© Roland Pittner

Oberwart
07/25/2019

Spatenstich für Kreisverkehr und Baubeginn für Holzverladung

Kreisverkehr wird Zufahrt für neues Oberwarter Krankenhaus. Landeshauptmann gibt Baustart für Holzverladung in Rotenturm bekannt.

von Roland Pittner

In Oberwart wurden am Donnerstag die Spaten geschwungen. An der B63a wird die vierte Abfahrt gebaut, die gleichzeitig die Zufahrt zum geplanten Neubau des Krankenhauses sein wird.

"Die Grundstücke haben wir eingelöst, wir investieren rund 1,2 Millionen Euro in den Kreisverkehr", sagt Landeshauptmann Hans Peter Doskozil. Die Trasse für die Landesstraße vom Kreisverkehr bis zum Krankenhaus ist derzeit noch in Planung. Die Bauarbeiten für den Kreisverkehr selbst werden laut Doskozil sofort beginnen.

"Das größte Ziel war eine Verkehrsentlastung für die Oberwarter Anrainer", sagt SPÖ-Verkehrslandesrat Heinrich Dorner. Vor allem die Dornburggasse als Zufahrt zum jetzigen Spital ist stark vom Verkehr betroffen.  Die Ablöse der Grundstücke sei im "Einklang mit den Bürgern" passiert. Fertiggestellt soll der Bau Ende November werden. Auch der gesamte Baustellenverkehr für das neue Krankenhaus wird über die neue Strecke fahren, um die Innenstadt zu entlasten. 

Bürgermeister Georg Rosner sieht den neuen Kreisverkehr sehr positiv: "Wir entlasten hier das Wohngebiet massiv, allein in der Dornburggasse sind täglich 2.400 Fahrzeuge unterwegs." Im Oktober wird außerdem die Parkraumbewirtschaftung im Bereich des Spitals beginnen. "Auch hier wollen wir die Anrainer entlasten und die Fahrzeuge in das neue Parkhaus beim Krankenhaus bringen", sagt Rosner

 

 

Holzverladung wird Ende des Jahres verlegt

Ein weiteres Projekt ist laut Landeshauptmann Hans Peter Doskozil ebenfalls auf Schiene: Die Ausschreibung für die neue Holzverladestation in Rotenturm ist beendet. "Die Bauarbeiten werden demnächst starten und Ende des Jahres wird die Holzverladung vom Bahnhof Oberwart in der Innenstadt nach Rotenturm verlegt werden", erklärte Doskozil beim Spatenstich

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.