© FF Weiden am See

Chronik Burgenland
05/04/2021

Neusiedler See: Boot steckte fest, Feuerwehr rückte aus

Die Feuerwehr Weiden am See musste am Montag zu zwei Einsätzen ausrücken.

von Michael Pekovics

Arbeitsreicher Wochenstart für die Freiwillige Feuerwehr Weiden am See. Am Montag mussten die Einsatzkräfte ein steckengebliebenes Boot abschleppen. Ein weiteres lief leck und musste ausgepumpt werden.

Der Eigentümer hatte die Feuerwehr verständigt, weil Wasser in sein Boot eingedrungen war. Durch den Einsatz von drei Tauchpumpen war das Problem rasch beseitigt.

Etwas aufwendiger war die Bergung eines Segelboots, das auf einer Sandbank auf Grund lief. Dem Kapitän war es nicht möglich, sich selbst aus seiner misslichen Lage zu befreien. Die Einsatzkräfte wurden verständigt, um das Boot in den Hafen von Weiden am See abzuschleppen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.