© Copyright Karl Schöndorfer TOPP

Burgenland
06/06/2019

Marcel Hirscher kommt nach Eisenstadt

Ski-Superstar Marcel Hirscher ist am 14. Juni, ab 18 Uhr, in der Fußgängerzone Eisenstadt zu sehen.

von Thomas Orovits

Ski-Superstar Marcel Hirscher kommt nach Eisenstadt. Der achtfache Gesamtweltcup-Sieger zeichnet am Freitag, 14. Juni, die Top-Verkäufer der burgenländischen Raiffeisen-Bankengruppe aus. Wenn man so einen internationalen Top-Sportler schon einmal hier habe, wolle man ihn auch einer breiteren Öffentlichkeit nicht vorenthalten, sagte Raiffeisen-Generaldirektor Rudolf Könighofer nach der Generalversammlung der Raiffeisen-Landesbank. Deshalb wird der 30-jährige Salzburger am 14. Juni, um 18 Uhr, in der Fußgängerzone der Landeshauptstadt (beim Brunnen) Station machen. Der Marcel-Hirscher-Event beginnt bereits um 17 Uhr mit einem DJ.

Raiffeisen Burgenland baut Nummer 1-Position aus

Die Raiffeisenbankengruppe Burgenland hat 2018 mit 233.000 Kunden ihre Position als uneingeschränkte Nr. 1 bei den burgenländischen Bankkunden weiter ausgebaut. Die Gruppe erreichte eine Bilanzsumme von 7,35 Milliarden Euro, das entspricht einer Steigerung von 130 Millionen Euro.

Trotz des anhaltenden niedrigen Zinsniveaus gelang es, die Kundeneinlagen um 150 Millionen Euro oder 3,3 % auf 4,7 Milliarden Euro zu steigern. Die Ausleihungen erhöhten sich um 230 Millionen Euro auf 3,28 Milliarden Euro. Rund 900 Mitarbeiter werden beschäftigt, "Tendenz leicht steigend", sagte Könighofer.