Der Trainer der kroatischen Nationalmannschaft, Niko Kovac, kommt mit seinen Kickern ins Avita

© ROLAND PITTNER/Roland Pittner

Tourismus
04/25/2014

Kroatische Nationalelf in Bad Tatzmannsdorf

Am 23. Mai reist die Nationalelf rund um Trainer Niko Kovac zur WM-Vorbereitung ins Avita Resort.

von Roland Pittner

Die kroatische Nationalmannschaft wird am 12. Juni gegen den WM-Gastgeber Brasilien aufs Feld ziehen. Zweieinhalb Milliarden Menschen werden das Eröffnungsspiel sehen. Vorbereiten werden sich die Stars der Kovac-Elf im Avita Resort in Bad Tatzmannsdorf. Der Trainer, der 2008 bereits als Spieler hier residierte, habe sich für den Kurort im Südburgenland entschieden, "weil wir hier die besten Bedingungen vorfinden". Jeder Wunsch würde den Ballkünstlern von den Augen abgelesen. Fixiert haben Kovac und seine Kollegen die Entscheidung bei einem Glas Rotwein.

Avita-Geschäftsführer Peter Prisching freute sich über das Lob, will die Anforderungen aber nicht nur erfüllen, "sondern übertreffen". Um südamerikanische Witterung zu simulieren wird es für die Fußballer eine spezielle Sauna geben. "Damit sie sich auf die brasilianischen Verhältnisse einstimmen können" , sagt Prisching.

Von 23. bis 30. Mai sind die kroatischen Spieler im Südburgenland zu Gast, mit dabei sind auch Luka Modric von Real Madrid und Mario Mandzukic von Bayern München. Die Trainer wollen den Spielern vor der WM noch den letzten Feinschliff verpassen. Wer nach Brasilien mitfährt, wollte der Trainer noch nicht preisgeben, Kovac werde "gewissenhaft entscheiden". Am 3. Juni wird die Mannschaft nach Brasilien aufbrechen.

"Im Burgenland wird es viele Daumendrücker für Kroatien geben", sagt Landeshauptmann Hans Niessl, der mit Landesrätin Michaela Resetar und Tourismusdirektor Mario Baier, die Kroaten begrüßte.

Fußballtourismus

Rund 100 Trainingslager gebe es im Burgenland im Jahr. Im Avita verhandle man gerade mit dem 1. FC Köln. "Es schaut gut aus, fix ist es aber noch nicht", sagt Prisching. Also könnte auch der Aufsteiger in die deutsche Bundesliga noch heuer in Bad Tatzmannsdorf zu sehen sein. Trainiert wird der Club vom Erfolgscoach Peter Stöger.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.