© Privat

Chronik Burgenland
01/29/2019

Kläranlagen vor Zerreißprobe: Klo-Luxus erhöht Kosten für alle

Feucht- und Hygienetücher sind schuld an steigenden Kosten. Kläranlagen klagen über Zunahme von verstopften Pumpstationen.

von Michael Pekovics

„Wir haben 60 Pumpstationen im Verbandsgebiet, die regelmäßig verzopfen und gereinigt werden müssen.“ Michael Schrei ist Geschäftsführer des Abwasserverbands im Bezirk Jennersdorf und kennt die Problematik rund um die als reißfest beworbenen Feucht- oder Hygienetücher nur zu gut.

Das Problem dabei: Im Gegensatz zu herkömmlichem Toilettenpapier zersetzen sich Hygienetücher nicht, sammeln sich an und sorgen für Verzopfungen (Anmerkung: Verstopfung) im Abwassersystem. Im Fall des Abwasserverbands Mittleres Pinka- und Zickental betragen die dadurch entstehenden Mehrkosten geschätzt rund 30.000 Euro pro Jahr. Auch in Podersdorf kommt es aufgrund von Feuchttüchern laufend zu Störmeldungen im Abwassersystem. Grund genug für die ARGE Abwasser Burgenland, der Interessensgemeinschaft der kommunalen Abwasserbetreiber des Landes, gemeinsam mit den Gemeinden die Informationskampagne Das WC ist kein Mistkübel zu starten.

Mehrkosten tragen alle

In einer Anfang des Vorjahres veröffentlichten Studie des Lehrstuhls für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft der Montanuniversität Leoben wurden die Auswirkungen von Feuchttüchern in der Kanalisation genau beleuchtet. „Vermehrte Wartungstätigkeiten in Klärbecken“ und „Verstopfungen in Pumpwerken“ ergaben nur für das Bundesland Steiermark Mehrkosten von mehr als 3,5 Millionen Euro jährlich.

Während dem Verbraucher ein Feuchttuch durchschnittlich 5,3 Eurocent kostet, betragen die Kosten für die Entsorgung 13,7 Eurocent pro Stück, also mehr als das Zweieinhalbfache des Verkaufspreises. Problematisch sind laut der Studie vor allem schwer zerreißbare Feuchttücher. Deshalb raten die Autoren den Konsumenten, die Feuchttücher verwenden, zu einem Reißtest: Je leichter sich das Hygienetuch zerreißen lässt, desto geringer sind die durch die Verwendung resultierenden Kosten für die Allgemeinheit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.