Weiße Fahne beim Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirks Oberpullendorf.

© BFKDO-OP

Chronik Burgenland
04/01/2019

Freiwillige Feuerwehr: Der Nachwuchs ist gerüstet

In Neckenmarkt bestanden am Wochenende 360 Burschen und Mädchen den Wissenstest der Feuerwehr.

von Claudia Koglbauer-Schöll

"Alle haben bestanden“ - das konnte Bezirksjugendreferentin HBI Barbara Reitter am vergangenen Samstag in Neckenmarkt verkünden. 360 Jugendliche aus dem Bezirk stellten sich an diesem Tag dem Wissenstest der Feuerwehrjugend. Dabei mussten die Mädchen und Burschen sowohl ihr praktisches als auch ihr theoretisches Wissen in fünf Kategorien und sechs unterschiedlichen Stufen unter Beweis stellen.

Der Wissenstest umfasste die Bereiche Knotenkunde, Unfallverhütung und Erste Hilfe, Bekleidung, Fahrzeuge und Geräte, den Bereich technischer Einsatz sowie den Themenbereich "taktische Einheiten im Einsatz".

Bei der Abschlussveranstaltung gratulierten Bezirksfeuerwehrkommandant Martin Reidl und Neckenmarkt Bürgermeister Hannes Igler den erfolgreichen Jung-Feuerwehrlern.

Der Bezirk Oberpullendorf hält derzeit den höchsten Mitgliederstand an Feuerwehrjugendlichen je Bezirk im gesamten Burgenland.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.