Fenz ist der 130.000ste Lehrgangsteilnehmer

© Bild: Sitar Peter

Löschmeister Daniel Fassl aus Heiligenkreuz wurde in der Messehalle Oberwart ausgezeichnet.

Als 130.000ster Lehrgangsteilnehmer wurde Löschmeister Daniel Fassl aus Heiligenkreuz im Lafnitztal am Samstag beim 78. Weiterbildungslehrgang für Kommandanten und Stellvertreter in der Messehalle Oberwart ausgezeichnet. Fassl erhielt eine Urkunde, die von Feuerwehrreferent, Landesvize Franz Steindl und Landesfeuerwehrkommandant Alois Kögl überreicht wurde.

Daniel Fassl trat 2004 der Feuerwehrjugend der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Heiligenkreuz bei und übt seit 2010 die Funktion eines Verwalters aus. In den vergangenen Jahre besuchte der HTL-Absolvent bereits acht Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule und erwarb bereits zahlreiche Leistungsabzeichen. Jährlich werden rund 140 Lehrgänge in der Feuerwehrschule durchgeführt.

Ziel des Weiterbildungs- und Informationslehrganges für die Kommandanten und ihre Stellvertreter war die Koordinierung der Arbeit auf Verbandsebene und die Weitergabe aktueller Informationen betreffend Einsatz- und Ausbildungstätigkeit der Feuerwehr, Neuerungen auf dem Alarm- und Nachrichtenwesen und die Absetzbarkeit von Spenden an die Feuerwehr.

( Kurier ) Erstellt am 29.01.2012