© Fotoklub Zagreb

Chronik Burgenland
03/02/2020

Coronavirus hält Fotokünstler fern: Ausstellung verschoben

Rund 30 Mitglieder hat der Fotokreis Eisenstadt. Mit dem Fotoklub Zagreb gibt’s enge Bande.

von Thomas Orovits

Im Einkaufszentrum Eisenstadt (EZE) in der Rusterstraße sollten sich am kommenden Samstag nach Geschäftsschluss faszinierende Bilderwelten eröffnen: Das Coronavirus hat einer Ausstellung des Fotoklubs Zagreb aber jetzt einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Kroaten haben ihre Anreise vor wenigen Tagen abgesagt, bedauert Hedda Pflagner vom Fotokreis Eisenstadt, der gemeinsam mit dem kroatischen Kulturverein die Organisation der Schau übernommen hatte.

Die von 7. bis 28. März geplante Ausstellung soll im Herbst dieses Jahres nachgeholt werden.

Der 1983 gegründete Fotokreis Eisenstadt und der seit 1892 bestehende Fotoklub Zagreb sind durch eine langjährige Partnerschaft miteinander verbunden. Seit nunmehr 17 Jahren gibt es abwechselnd jedes Jahr eine Fotoausstellung – einmal in Eisenstadt, dann wieder in der vereinseigenen Galerie in Kroatiens Hauptstadt.

Fotokreis-Obfrau Pflagner ist stolz auf die Verbindung zu einem der ältesten Fotoklubs in Europa, der auch mit Vereinigungen in Australien, Brasilien und Korea zusammenarbeitet. „Die Zagreber haben 250 bis 300 Mitglieder, wir pendeln zwischen 30 und 35“, veranschaulicht Pflagner die Größenverhältnisse der Foto-Freunde.

In Eisenstadt werden die besten Fotos der Zagreber aus dem vergangenen Jahr zu bewundern sein: „Zagrebs Best of 2019“. Der kroatische Fotoklub veranstaltet alljährlich zum Abschluss des Wettbewerbs- und Ausstellungsjahres eine Leistungsschau. Eine Jury hat aus 290 eingereichten Arbeiten von 75 Fotografen 71 Bilder von 38 Künstlern ausgewählt.

Monatliches Treffen

Der Fotokreis Eisenstadt ist wohl der größte, aber beileibe nicht der einzige Fotoklub im Burgenland. Der Mitgliedsbeitrag liegt bei 60 Euro im Jahr. „Wir treffen uns regelmäßig, jeden letzten Montag im Monat“, sagt Pflagner. Treffpunkt ist ein Eisenstädter Gasthaus in der Pfarrgasse. Bei den Klubabenden gibt es immer ein Monatsthema, die Fotos der Mitglieder dazu werden beim Treffen besprochen. Die Bilder werden auch in Ausstellungen im Burgenland, aber auch in NÖ und anderswo gezeigt.

fotokreis-eisenstadt.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.