© Naturpark Rosalia-Koglberg

Chronik Burgenland
08/28/2020

Burgunder-Trüffel aus dem Naturpark

Die unterirdisch wachsenden Pilze im Nationalpark Rosalia-Kogelberg haben eine wichtige Funktion.

von Claudia Koglbauer-Schöll

Das Team der zertifizierten „Produzenten der Österreichischen Naturpark Spezialitäten“ im Naturpark Rosalia-Kogelberg wächst. Ständig werden neue und außergewöhnliche Produkte gefunden, die zum Erhalt der Kulturlandschaft beitragen und einen Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt leisten. Jüngstes Beispiel ist die Burgunder Trüffel aus Pöttsching.

Suchhund im Einsatz

Die burgundische Trüffel gedeiht ausschließlich auf trockenen, sandigen und kalkhaltigen Böden. Genau diese Kriterien erfüllen die Flächen von Ronald Preissegger und Martina Löffler aus Pöttsching. Sie waren ursprünglich auf die Christbaumzucht spezialisiert. Mittlerweile werden in Pöttsching etwa drei Hektar als extensiv genutzte Baumbestände und Wiesen mit speziell mit den Burgunder-Trüffelsporen infizierten Laubbäumen gehegt und gepflegt. Nach 13 Jahren Hege der Kulturen wurde dieses Jahr durch den eigens ausgebildeten Trüffel-Suchhund „Curley“ der Familie eine reiche Ernte der seltenen Pilzgewächse erzielt. „Die Trüffel wachsen in einer Tiefe von etwa 30 Zentimetern. Ob ein Baum trägt oder nicht, ist ganz unterschiedlich und kann von Jahr zu Jahr variieren. Dabei spielen Pflegemaßnahmen am Baum selbst und die Witterung eine erhebliche Rolle“, erklärt Ronald Preissegger.

Extensive Landnutzung

Innovative Produktideen wie die Burgunder Trüffel in Pöttsching seien „hervorragende Beispiele“, wie man mit extensiver Landnutzung „wahre Genussschätze“ erzeugen könne, erklärt Marlene Hrabanek-Bunyai, Geschäftsführerin des Naturparks und Biodiversitätsexpertin. „Die Vielzahl an unterschiedlichen Wirtsbäumen für die Trüffel wie Haselbäume, Hainbuchen, Eichen und Föhren sowie die Wiesen rundherum dienen als wertvoller und artenreicher Lebensraum für eine Vielzahl von Kleinlebewesen und Insekten.“

Die Trüffel kann man – sowie Trüffel-Öl und Trüffel-Butter – ab Hof bei den Preisseggers kaufen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.