Opus werden am 2. August in Oberwart aufspielen

© /Roland Pittner

Jubiläum
05/07/2014

30 Jahre "Live is Life": "Wo zur Hölle ist Oberwart"

"Live is Life" wurde vor 30 Jahren in Oberwart aufgenommen. Zum 75er der Stadt kommt Opus wieder.

von Roland Pittner

Where the hell is Oberwart? Das war die erste Frage bei einer Pressekonferenz in Mexico-City", erinnert sich Ewald Pfleger, Gitarrist der Band Opus. Denn der Hit "Live is Life" wurde 1984 im Fußballstadion in Oberwart aufgenommen und eroberte vom Südburgenland aus die ganze Welt – bis heute. "Es war ein totaler Glücksgriff, für die Aufnahmen haben wir das Lied zwei Mal gespielt. ,Live is Life’ ist zu hundert Prozent mit Oberwart verbunden", sagt Opus Sänger Herwig Rüdisser. Und so wurde die Südmetropole auf sämtlichen Platten verewigt – "Recorded in Oberwart".

30 Jahre ist die Aufnahme nun her, und diesen Sommer wird die Band zu ihren Wurzeln zurückkehren. "Am 2. August können wir Opus wieder im Stadion in Oberwart erleben", sagt Bürgermeister Georg Rosner. Wie 1984 wird es wieder ein Open Air Konzert sein. Organisiert wird es im Rahmen eines anderen Jubiläums, nämlich 75 Jahre Stadt Oberwart. Für Rosner und seinen Vize Dietmar Misik kommt da die Kooperation mit Opus natürlich sehr gelegen.

Für die Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum fällt der Startschuss aber schon am 28. Mai, bei der langen Einkaufsnacht. Viele Aktionen organisiert vom Stadtmarketing Verein Oberwart Plus erwarten die Gäste. "Wir haben auch ein 75 Meter langes Heurigenbrot, das sich die Besucher schmecken lassen können", sagt Oberwart Plus-Obmann Manfred Marlovits.

Aktionen

Die Hauptfeierlichkeiten finden am ersten Augustwochenende statt. "An zwei Tagen ist ganz Oberwart eingeladen, das Stadtjubiläum zu feiern", sagt Rosner. Am Samstag stehen Opus am Programm und am Sonntag wird die Feier in den Kulturpark verlegt. "Alle 75-Jährigen sind eingeladen und mit einer Riesentorte wird gefeiert", sagt der Stadtchef.

Die Feierlichkeiten sind mit 50.000 Euro budgetiert darin ist auch ein OHO-Projekt enthalten. "Wir hauen nicht groß auf den Tisch bei den Feiern", sagt Rosner. Auch die Vereine sind beim Jubiläum eingebunden. "Man wird sehen, dass die Stadt zusammenhält."

www.oberwart.gv.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.