Buzz
31.01.2012

Voting: Wer sind Österreichs Kult-Twitterer?

Wählen Sie aus der Vorauswahl der Jury die drei originellsten, unterhaltsamsten österreichischen Twitter-User.

Gerade wenn man neu auf Twitter ist, stellt sich die Frage: „Wem soll ich jetzt folgen?“. Twitter-König @arminwolf und die üblichen Verdächtigen aus der Medienbranche sind dann meist die ersten Following-Opfer, aber was dann? KURIER KULT hat drei Twitter-Auskenner gebeten ihre Top-Kult-Twitteranten zu nennen, um etwas Abwechslung in Ihren Twitterfeed zu bringen.

Die Jury

Julian Ausserhofer aka @boomblitz forscht an der Universität Wien zu Social Media, Judith Denkmayr aka @linzerschnitte war unter den Twitter-Pionieren in Österreich und betreut mit ihrer Agentur digital affairs Kunden in Sachen Social Media und Lisa Oberndorfer aka @oberndorfer von werbeplanung.at ist bloggend und twitternd im Internet zuhause wie ein Fisch im Wasser. "Gnadenlos subjektiv", wie Julian Ausserhofer es auf den Punkt bringt, schlagen die drei ExpertInnen ihre Favoriten vor. Zudem haben wir vor der Jury-Wertung auf Twitter ein paar Vorschläge gesammelt, die auch in die Liste Einzug gehalten haben.

Nun liegt es aber an den LeserInnen, die besten drei Kult-Twitterati Österreichs zu wählen. Diesen ist regionaler Internet-Ruhm für mindestens ein Jahr sicher. Zudem möchten wir die Top 3 einladen, bei uns in der Redaktion für einen kleinen Fototermin (Siegerfoto!) und Ehrung vorbeizuschauen.

Voting-Schluss: bis 31.1., 14:00 können Sie für ihre Lieblings-Twitterati voten.

Damit wir es nicht vergessen: @kurier_kult ist natürlich auch auf Twitter, wir freuen uns über Followers!

Die Nominierten im Kurzporträt

Bevor es zum Voting geht - hier die Nominierten mit kurzen Beschreibungen:

Auswahl von Julian Ausserhofer

@chepedaja: Jeder Tweet ein Gedicht: Entlarvend und subtil, kurzweilig und erheiternd. Ganz großes Kopfkino!

@grr_mono: FM4-Morningshow-Moderator und Teil des Künstlerkollektivs Monochrom. Grandiose Linkauswahl, auch lustig. Twittert leider zu wenig.

@GittiSchimeck: Selbstbeschreibung: Twitterikone? What else is there to say?

@philoponus: Bildungsbürger und Besserwisser. Konsumiert so viel Kultur wie er twittert (unglaublich). Glänzt durch Tweets mit tollen Zitaten.

@clemenshaipl: Kabarettist (Projekt X (FM4)) und – ja, trotzdem – unglaublich witzig.

@pyrker: Life-Caster und Viel-Twitterer. Unterhaltsam.

@Comandantina: Die Wiener Autorin, Regisseurin und Zeichnerin Andrea Maria Dusl. Twittert leider nur sporadisch, dann aber sehr toll.

@haubentaucherat: Grazer Autor und Restaurantkritiker, Herausgeber eines lesenswerten (Pop-)Kulturblogs. Stilsicher.

@franzjoseph: Ein Teil der Kabarettisten @GebMoped, die hinter zahlreichen politischen Satiren stehen, die in den letzten Monaten herumgeschwirrt sind. Selbsternannter @Kulturfuzzi.

@eselat: Unabhängige Kultur-News made in Vienna. Feiner Veranstaltungskalender.

Auswahl von Judith Denkmayr

@digiom: Internet-Meme- und ANON-Expertin, Wissenschafterin und Popkultur-Liebhaberin. Und: Hochwertiger Katzen Content inside!

@stefanschmoelz: Prince Charming! Immer gerne gelesen und geplaudert!

@fatmike182: Angewandter Skeptizismus und Allfälliges (gerne im PingPong mit @gittischimeck)

@Martinthuer: Medien, Politik, Reisefanatiker, Beobachtungen aus Absurdistan, irgendwo bekommt man sicher Bonusmeilen gutgeschrieben, wenn man ihm folgt!

@fanfarella: Outfit-Fotos, die einen immer ein bisschen wie einen augespuckten Kaugummi aussehen lassen, Lifestyle-Guidance und - viele Fotos der hübschesten Fußhupe der Stadt.

@dchris: Fotografie, Musik

@sauerstoff: wandelt zwischen den Welten (aka Dornbirn und Frankfurt) Langjähriger Twitterant auf hohem Niveau

@_subnet: Nischenprogramm: Hier geht’s um Gadets, Code und Trash! Nebenbei kriegt man ein Gefühl dafür, wie Österreichs Social Software Elite lebt und arbeitet.

Auswahl von Lisa Oberndorfer

@stylekingdom: Auch wenn man kein Modeblogleser ist, Maria zu folgen zahlt sich aus. Sie teilt Anekdoten aus ihrem Privatleben genau so wie ihre Meinung zu tagesaktuellen Themen

@mittermayr: Ob die nächtliche Bosna oder das Weihnachtsgeschenk für die Freundin: Roman twittert über alles, was ihm gerade einfällt und gibt dem ganzen einen unterhaltsamen Spin

@youfox: Uschi hat einen ganzen Blogbeitrag darüber geschrieben, warum private Kommunikation via Twitter besser ist als die geschäftliche.

@sueholzer: Aus dem Alltag einer Agenturchefin zwischen Morgenyoga, Kundenmeetings und dem abendlichen Glas Wein.

@blackened_sky: Claudia Gamon, Stv. Bundesvorsitzende der JuLis nutzt ihr Twitter nicht um zu politisieren, sondern die Welt an ihrer Liebe für Tori Amos und Laufen teilhaben zu lassen.

@kathaka Kathrin: ist Marketing Managerin beim Startup Tupalo und gibt Einblicke in den teils chaotischen Arbeitsalltag und ihr ebenso teils chaotisches Privatleben.

@hdrr_at: Zugegeben, manchmal wirken seine Jokes etwas gezwungen, aber der Mann ist einfach lesenswert.

Vorschläge von Twitter-Usern nach unserem Aufruf:

@nattl

@ginocultura

@phettberg_mcgoo

@matthiasdaniel

@matthiasjax

Weiterführende Links