Buzz
24.12.2011

Keine stille Nacht: Die besten Partys

Von der Bescherung zur schrillen Weihnachtsparty. Ab 21 Uhr starten unzählige Partys in Wien. Ein Überblick.

Nach der Bescherung und dem gemeinsamen Essen ist dann endgültig Schluss mit der Besinnlichkeit. Denn ab 21 Uhr beginnen in ganz Wien Weihnachtspartys für alle, die am Heiligen Abend in bester Feierlaune sind.

Von Praterdome bis Grelle Forelle

Im Volksgarten werden ab Mitternacht Performer wie Pete Brooks, David Apples und Elmo den Partylöwen ordentlich einheizen. Und wer sich online anmeldet, zahlt zwischen 24 und 2 Uhr nur 2 Euro Eintritt. Ab 24 Uhr, Volksgarten (1., Burgring), Eintritt: 12 €, www.volksgarten.at

Keine stille Nacht gibt es auch im Sass Music Club, denn dort findet eine musikalische Bescherung der Extraklasse statt. Henry, Dennes Deen und einige mehr lassen den Heiligen Abend zur besinnungslosen Nacht werden. Ab 23 Uhr, Sass Music Club (1., Karlsplatz 1), Eintritt: 10 €, www.sassvienna.com

Im topmodernen lutz-Club steht ein nachweihnachtlicher Samstagsabend mit DJ Ingor Drago und Mathew Grenn auf dem Programm. Ab 22.30 Uhr, lutz-Club (6., Mariahilfer Str. 3), Eintritt 10 €, www.lutz-club.at

Selbst am 24. 12. wird der Praterdome zur schrillen Party-Zone. Jeder Gast, der bis Mitternacht eine Kugel für den Weihnachtsbaum mitbringt, erhält einen Gutschein um 15 Euro. Ab 22 Uhr, Praterdome (2., Riesenradplatz 7), www.praterdome.at

Im Fluc am Praterstern wird zum Klub der einsamen Herzen geladen, die Weihnachten nicht allein verbringen wollen . Ab 21 Uhr, Fluc (2., Praterstern 5) Eintritt frei, www.fluc.at

Auch der neue Klub am Donaukanal, die Grelle Forelle, lädt zur Weihnachtsparty. Auf zwei Floors darf gefeiert werden. Ab 23 Uhr, Grelle Forelle, (9., Spittelauer Lände 12), Eintritt: 5 €