Moderiert wird die Galanacht 2012 vom deutschen Bildschirmstar Barbara Schöneberger. Den "Vienna Awards-Cocktail" mixt Andre Aichinger, Barmann des Jahres 2011, das Menü kreiert das Wiener Traditionslokal Pfarrwirt.

© Stephan Pick

Archiv
03/07/2012

Barbara Schöneberger im Fokus

Das Geheimnis ist gelüftet: Die Moderatorin der KURIER ROMY 2012 ist Barbara Schöneberger.

Die deutsche Moderatorin müsste eigentlich nicht mehr vorgestellt werden, doch Barbara Schöneberger ist voller Überraschungen und daher lohnt sich ein Blick auf ihr bisheriges Schaffen.

Unverwechselbar, sympathisch und nicht auf den Mund gefallen, beschreibt die 38-Jährige Deutsche treffend. Nach ihrem Schulabschluss studierte Schöneberger zunächst Soziologie, Kommunikationswissenschaft und Kunstgeschichte in Augsburg. Während dieser Zeit sammelte sie auch erste Theater- und Regie-Erfahrung und jobbte als Model.

Ihren ersten Fernseh-Auftritt hatte sie 1998 als Assistentin in der Sat.1-Show "Bube, Dame, Hörig", der Grundstein für eine bis heute andauernde Karriere. Wenig überraschend: Sie brach ihr Studium ab und konzentrierte sich auf ihre Karriere. Ab 1999 war Schöneberger regelmäßiger Gast am Fernsehbildschirm. Ob in der Sat.1-Morningshow "Weck up" oder während der Fußball WM 2002, als sie als VIP-Reporterin Interviews führte. Doch das Fernsehen war Schöneberger nicht genug, auch auf die Leinwand zog es sie: Sie war in Filmen wie "Der Himmel kann warten" (1999), "Keinohrhasen" (2007) und "Männerherzen … und die ganz große Liebe" (2011) zu sehen. Doch ihre Schauspielkunst kam auch im TV nicht zu kurz: In den Serien "Balko", "Das Amt" oder "Lindenbergs Fall" hatte die 38-Jährige Gastrollen.

Sehr erfolgreich war die Tochter eines Konzertklarinettisten mit ihrer Sendung "Blondes Gift", die zwischen 2001 und 2005 zu sehen war.  2003 bekam  sie ihre eigene Sendung im ZDF, "Die Schöneberger-Show", es folgten weitere TV-Auftritte und Moderationen abseits des Fernsehens.

Seit 2008 ist sie  an der Seite von Hubertus Meyer-Burckhardt jeden zweiten Freitag in der NDR-Talk Show zu sehen. Sie moderierte die ECHO-Verleihung (2009) und den Deutschen Filmpreise (2009 bis 2011). Seit 2010 ist die 38-Jährige Mutter eines Sohnes, mit ihrer Familie lebt sie in Berlin.

2007 veröffentlichte das Multitalent sein Debüt-Album - für Schöneberger typisch, mit einer gehörigen Portion Humor. Das Album mit dem Titel "Jetzt singt sie auch noch!" wurde von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert. 2009 erschien das  zweite Album "Nochmal, nur anders".

Ihre Arbeit wurde bisher mit einem Bunte New Faces Award als Newcomer of the Year (2002) und einem Deutschen Comedy-Preis in der Kategorie "Beste Comedy-Show"  (Frei Schnauze, RTL) gewürdigt.

ROMY-Gala

Die große Gala am 21. April 2012 (21.10 Uhr, ORF 2) moderiert erstmals Barbara Schöneberger: "Als Schauspielerin, Moderatorin und Kabarettistin weiß ich, wie wichtig es ist, das Publikum auf seiner Seite zu haben. Es ist mir deshalb wirklich eine große Ehre, die KURIER ROMY, DEN Publikumspreis im deutschsprachigen Raum, zu moderieren".

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Porträt

  • Hintergrund

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.