15 Jahre Lehrlingsinitiative Amuse Bouche

© Brau Union Österreich

Werbung
07/12/2022

15 Jahre Lehrlingsinitiative Amuse Bouche

Bierzapfmeister der Top-Lehrlinge ist gekürt: Clemens Mandl zapfte das perfekte Bier

Clemens Madl, Top Lehrling Service von Klee am Hanslteich, zapfte das perfekte Bier und durfte sich bei der Siegerehrung im Rahmen eines Sommerfestes powered by Frankl24 im ARCOTEL Kaiserwasser in Wien feiern lassen.

Die exklusive Lehrlingsinitiative Amuse Bouche unterstrich einmal mehr den hohen Stellenwert der Lehrlingsförderung und bot engagierten Lehrlingen aus der Wiener Gastronomie und Hotellerie Zugang zu Fachwissen, vermittelt von namhaften Experten und Erlebnisse, die nachhaltig in Erinnerung bleiben. Das Ziel ist es, engagierten Lehrlingen Fachwissen und -können für die Lehrabschlussprüfung auf inspirierende Weise zu vermitteln und darüber hinaus Perspektiven für ihre berufliche Zukunft aufzuzeigen. Im Rahmen eines Sommerfestes wurden nun die Besten der Besten geehrt – unter Anwesenheit zahlreicher von Gastgeber Martin Lachout, Vorstand ARCOTEL Hotels AG, geladener VIP-Gäste. ORF-Moderatorin und erste Bierbotschafterin Christa Kummer führte kurzweilig und pointiert durch die Siegerehrung. Sie schätzt die Aktivitäten der renommierten Lehrlingsinitiative bei der Unterstützung in der Lehrlingsausbildung: „Das damit verbundene positive Signal in Richtung Hotellerie und Gastronomie, vermehrt junge Talente für die Branche auszubilden und zu fördern, ist außerordentlich hoch einzustufen und unbezahlbar."

Bierkultur mit Verantwortung als Schwerpunkt von der Vorrunde bis zum Finale

Frisches Gösser Bier perfekt zu zapfen und verantwortungsvollen Konsum zu vermitteln, auf diese Aspekte der Bierkultur legt Amuse Bouche beim Wettkampf der Top-Lehrlinge besonders großen Wert. Dem wird in einer eigenen Bierzapfmeisterschaft Rechnung getragen. „Gäste erwarten perfektes Service bei allen Facetten der Bierkultur von kompetenter Beratung über Hygiene der Schankanlage bis zu richtiger Trinktemperatur, perfekt gezapftem Bier im passenden Glas. Diese Kompetenzen wollen wir genauso schulen wie den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, ein Aspekt, der in der Ausbildung immer wichtiger werden wird. Die Konsumenten greifen vermehrt zu alkoholfreien Bieren. Die Lehrlinge sollen in der Beratung der Gäste auch alkoholfreie Alternativen anbieten können“, so Gabriela Maria Straka, Director Corporate Affairs & CSR der Brau Union Österreich.

Bei der Wettkampf-Station rund um „Das perfekt gezapfte Bier“ konnte sich Clemens Madl, Top-Lehrling Service vom „Klee am Hanslteich“ besonders hervortun und darf sich nun als Sieger des „Amuse Bouche Bierzapfwettbewerb 2022“ nennen. Auch die Kategorie „Service Gastronomie“ konnte der engagierte Lehrling für sich entscheiden. Straka: „Wir gratulieren Herrn Madl vom Herzen zu seinem verdienten Sieg und freuen uns, mit ihm und seinen Mitstreitern und Mitstreiterinnen viele weitere Botschafter einer verantwortungsvollen Bierkultur gewonnen zu haben.“

Über die Brau Union Österreich
Über 5,0 Mio. HL Bier setzt die Brau Union Österreich in einem Jahr ab – mit fünfzehn führenden Biermarken, über 100 Biersorten und laufenden Innovationen. Das Unternehmen steht sowohl für Internationale Premium-Brands wie Heineken, Desperados und Sol, die Cider-Marken Strongbow und Stibitzer, das neue Hard Seltzer Pure Piraña, österreichweit verbreitete Top-Marken wie Gösser, Schwechater, die Weizenbiermarke Edelweiss und das alkoholfreie Schlossgold sowie Marken mit starker regionaler Bedeutung wie Zipfer, Puntigamer, Wieselburger, Kaiser, Schladminger, Reininghaus, Villacher und Fohrenburger. 2.700 Mitarbeiter in ganz Österreich sorgen dafür, dass rund 49.000 Kunden und Millionen Bierliebhaber im ganzen Land mit Bier versorgt werden. Dass die Brau Union Österreich dabei auf beste Rohstoffe, höchste Qualität und nachhaltige Produktion – sowohl im Umwelt- als auch im gesellschaftlichen Bereich – setzt, versteht sich von selbst. Dafür wurde die Brau Union Österreich mit dem Prädikat „GREEN BRAND“ ausgezeichnet. Seit 2003 ist die Brau Union Österreich Teil der internationalen HEINEKEN-Familie. www.brauunion.at

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.