Carmen und Werner Krauss vor einigen ihrer Whiskey Fässer

© Karim Zaatar / Distillery Krauss

Werbung
04/09/2020

Sensationelle Goldmedaille für österreichischen Whiskey in San Francisco

Ziemlich genau fünf Jahre nach dem ersten sensationellen Abschneiden der Distillery Krauss in San Francisco ist es ihr nun wieder gelungen ein internationales Ausrufezeichen zu setzen. Ausgerechnet mit dem „Sulm Valley Whiskey“ – dem „Bourbon“ aus dem Hause Krauss – wurde man in Amerika, dem Land des Bourbons, mit einer Goldmedaille belohnt.

Ziemlich genau fünf Jahre nach dem ersten sensationellen Abschneiden der Distillery Krauss in San Francisco ist es ihr nun wieder gelungen ein internationales Ausrufezeichen zu setzen. Ausgerechnet mit dem „Sulm Valley Whiskey“ – dem „Bourbon“ aus dem Hause Krauss – wurde man in Amerika, dem Land des Bourbons, mit einer Goldmedaille belohnt.

Hergestellt wird dieser spezielle Whiskey zum größten Teil aus einer steirischen Urmaissorte, welche im Sulmtal exklusiv für die Familie Krauss angebaut wird. Mit Alexander Imhof von Naturprodukte Imhof wurde ein Partner gefunden, der neben diesem Urmais auch schon Emmer und Dinkel für weitere Whiskeyvarianten geliefert hat.

„Wir werden in den nächsten Jahren einige spannende Whiskeykreationen auf den Markt bringen“, weiß Masterdistiller Werner Krauss zu berichten. Der prämierte Whiskey wurde noch in Schwanberg in der Garage destilliert und ist mit 4000 Flaschen limitiert. Mit dem Neubau der Brennerei in St. Martin ist zukünftig nicht mit Versorgungsengpässen zu rechnen, da allein vom „Sulm Valley Whiskey“ an die hundert Fässer hergestellt wurden.

Erstmalig besteht auch die Chance, sich bereits jetzt Fässer aus dieser Auflage zu sichern. „Da haben wir eine großartige Möglichkeit für Whiskeyliebhaber und Anleger geschaffen“, erzählt Carmen Krauss voller Stolz.

Neben der Auszeichnung für den Whiskey gab es auch die fast schon obligatorischen Auszeichnungen für die Gins aus dem Hause Krauss. Beim World Spirits Award wurde man zum vierten Mal in Folge als beste Destillerie in der Kategorie Gin mit dem Award „Distillery of the Year in Gold“, mit viermal Gold und einmal Doppelgold, sowie der Auszeichnung „Spirit of the Year“ für den G+ Saffron Edition Gin prämiert.

Bei der erstmaligen Teilnahme am Concours International de Lyon in Frankreich wurden der G+ Tangerine Edition Gin sowie der G+ Lemon Edition Gin jeweils mit Gold ausgezeichnet. Damit zählt das steirische Unternehmen, mit mittlerweile 7 Mitarbeitern, weiterhin zur absoluten Weltspitze im Bereich Spirituosen.

Alle Produkte sind wie gewohnt auf www.distillery-krauss.com und ab 14.4. wieder direkt bei der Destillerie in St. Martin verfügbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.