Venuto vor Wechsel zur Austria

FUSSBALL: TIPICO BUNDESLIGA / SV SCHOLZ GRÖDIG - S
Foto: undefined Begehrt: Venuto aus Grödig (links) ist Austrias Wunschspieler

Der Brasilianer soll von Grödig zu den Wienern wechseln.

Details müssen noch geklärt werden, im Grunde ist man sich einig. Lucas Venuto soll Grödig verlassen und nach Wien-Favoriten wechseln. Grödig soll 500.000 Euro für den Brasilianer erhalten. Venuto hat in dieser Saison 20 Spiele absolviert, dabei sieben Tore erzielt und zwei vorbereitet. Sein Vertrag in Grödig läuft bis Sommer 2017.

Austria-Sportdirektor Franz Wohlfahrt wollte  Donnerstag Abend die Gerüchte nicht kommentieren und einen Wechsel auch nicht bestätigen. „Venuto ist ein sehr interessanter Spieler, aber es müssten noch einige Dinge generell geklärt werden.“ Dennoch ist es nur eine Frage der Zeit, ehe Venuto ein Violetter ist. Und die Nachfolge von Philipp Zulechner  antritt, der in die Schweiz gewechselt ist. Venuto kam ursprünglich von Red Bull Brasilien zu RB Leipzig. Über Liefering stieß er zu Grödig.

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?