Salzburg: Neustart mit Trainer Óscar Garcia

SOCCER - BL, RBS, Family Weekend
Foto: /Red Bull/GEPA/Roittner Spaß im Schnee für die Salzburg-Spieler.

Beim Winterkönig findet am Montag das erste gemeinsame Training statt.

Während die Titelkonkurrenten Austria (3:0 gegen Ebreichsdorf) und Rapid (9:0 gegen Neusiedl/ See) bereits die ersten Testspiele absolvierten, war Winterkönig Salzburg in den hohen Alpen. In Werfenweng fand der traditionelle Ausflug der Mannschaft samt Familien zum Jahresanfang statt. Mit dabei war natürlich auch der neue Trainer Óscar García. Der Spanier bittet heute nach einer Krafteinheit am Vormittag um 15 Uhr zum ersten Training.

Mit dabei ist Neuzugang Bernardo (Red Bull Brasil) und der den gesamten Herbst verletzt gewesene Christoph Leitgeb; Reinhold Yabo und Yordy Reyna absolvieren nach ihren Knie-OPs noch ihre Rehabilitation; für Konrad Laimer beginnt heute der Präsenzdienst; der Koreaner Hee-Chan Hwang und der Japaner Takumi Minamino fehlen zum Start der Vorbereitung – beide sind bei der U-23-Asienmeisterschaft in Katar engagiert.

Am kommenden Samstag steht das erste Testspiel der Salzburger auf dem Programm. Gegner ist in der Akademie Liefering der LASK. Am Sonntag geht es dann in ein achttägiges Trainingslager in Belek (Türkei).

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?