Zur mobilen Ansicht wechseln »
Kurier Fotowettbewerb 2014
Foto: AP/Matthias Schrader

Letztes Update am 14.12.2012, 22:18

Bayern beenden Herbstsaison mit Remis. Der überlegene Tabellenführer verabschiedet sich mit einem 1:1 gegen Gladbach in die Winterpause.

Bayern München und David Alaba benden die Herbstsaison mit einem 1:1-Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach und Martin Stranzl.

Es begann, wie es zu erwarten, war: Die Bayern waren überlegen, machten das Spiel. Allein, Torchancen blieben Mangelware, die einzig echte vergab Franck Ribery in der 16 Minute.


Dass Torchance nicht zwingend Vorraussetzung für den Torerfolg sind, bewiesen wenige Minuten später die Gladbacher: Jerome Boateng sprang höchst ungeschickt in eine wenig erfolgversprechende Flanke von Tolga Cigerci, dem Schiedsrichter blieb keine andere Wahl, als auf den Elferpunkt zu zeigen. Den Penalty verwertete Thorben Marx sicher.

Unverdient war die Führung nicht. Nach dem starken Beginn kamen die Bayern spielerisch ins Stocken. Ungenaue Pässe im Mittelfeld, kaum Ideen in der Offensive - beste Voraussetzungen den Gegner stark zu machen.

Nach der Pause änderte sich das Bild aber umgehend. Gleich in Minute 57 konnte Gladbachs Torhüter Ter Stegen einen Flachschuss von Bastian Schweinsteiger mit einer Glanzparade gerade noch entschärfen. Es sollte nur 11 Minuten dauern bis der Ausgleichstreffer fiel: Der in der ersten Hälfte für Javi Martinez (Verletzung nach einem Zweikampf mit Martin Stranzl) eingewechselte Xherdan Shaqiri kam nach ebenso unfreiwilligem wie genauem Zuspiel von Marx im Strafraum frei zum Schuss und zum Ausgleichstreffer.

In Folge fanden die Bayern zu ihrer gewohnten Dominanz zurück und drückten auf den Sieg, die Chancenauswdärtung bleib allerdings mangelhaft, der Siegestreffer sollte nicht mehr fallen.

    Sp S U N TD Pkte
 1.  Bayern München            17 13 3 1 44:07 42
 2.  Bayer 04 Leverkusen       16 9 3 4 30:22 30
 3.  Borussia Dortmund         16 7 6 3 32:19 27
 4.  Eintracht Frankfurt       16 8 3 5 31:27 27
 5.  FC Schalke 04             16 7 4 5 26:22 25
 6.  Borussia Mönchengladbach  17 6 7 4 25:26 25
 7.  VfB Stuttgart             16 7 4 5 20:25 25
 8.  Hamburger SV             16 7 3 6 18:18 24
 9.  SC Freiburg              16 6 5 5 21:17 23
10.  Hannover 96              16 7 2 7 31:29 23
11.  FSV Mainz 05              16 7 2 7 21:20 23
12.  Werder Bremen            16 6 3 7 27:28 21
13.  1. FC Nürnberg           16 5 4 7 16:21 19
14.  VfL Wolfsburg            16 5 4 7 17:25 19
15.  Fortuna Düsseldorf       16 4 6 6 18:21 18
16.  1899 Hoffenheim          16 3 3 10 22:38 12
17.  FC Augsburg              16 1 5 10 11:28 8
18.  Greuther Fürth           16 1 5 10 10:27 8

Freitag
Bayern München - Borussia Mönchengladbach 1:1
Bayern: Alaba spielte durch; Gladbach: Stranzl spielte durch

Samstag

Bayer 04 Leverkusen - Hamburger SV 15.30
FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart 15.30
VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt 15.30
Greuther Fürth - FC Augsburg 15.30
Fortuna Düsseldorf - Hannover 96 15.30
FC Schalke 04 - SC Freiburg 18.30

Sonntag
1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 15.30
Werder Bremen - 1. FC Nürnberg 17.30    

(KURIER) Erstellt am 14.12.2012, 22:18


Diskussion

Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!