© Blickfang

freizeit Wohnen & Design Wohnen
12/05/2011

Leistbarer Luxus für den Alltag

Ausgefallene Mode, Möbel oder Accessoires bietet die Messe Blickfang an diesem Wochenende im Wiener MAK.

von Katharina Baier

Innovative Labels entdecken, rund 150 Designer aus dem In- und Ausland persönlich treffen, Produkte testen oder nach Belieben auch kaufen kann man an diesem Wochenende bei der Designmesse "Blickfang" im Museum für angewandte Kunst (MAK). Die Messe für die schönen Dinge des Lebens zeigt von Freitag bis Sonntag innovative Möbel, Mode und Accessoires.

Der KURIER präsentiert einige Höhepunkte:

Bunte Lampen aus Verkehrsampeln (für 149 €) , Stehpulte aus Filmdosen oder Taschen aus gebrauchten Werbe- und Lkw-Planen gibt es bei dem Wiener Unternehmen Gabarage Upcycling Design. Scheinbar wertlose Gegenstände werden so zu Gebrauchsobjekten mit besonderem Charme.

Die deutsche Marke "Zirkeltraining" setzt ebenfalls auf Recycling. Bernd Dörr fertigt Taschen aus Sportgeräte-Leder und Turnmatten.

Feminine Damenmode mit legerer Eleganz gibt es hingegen von dem ungarischen Label Aquanauta . Chefdesignerin Bernadett Pallais verwendet für ihre Kollektionen auch immer wieder ungewöhnliche Materialien wie alte Fallschirme oder Armee-Decken.

Die junge deutsche Designerin Anna Lorenz entwarf eine flexible Alternative zu den bekannten Holztruhen. Der "Home Traveller" ist ein mobiles Aufbewahrungsobjekt für die Wohnung. Die Kombination aus einer Reisetasche und einer Kommode bietet viel Platz für Kleidung und andere Dinge. Im leeren Zustand lässt sie sich praktisch zusammenfalten.

Vor fünf Jahren fertigte der gelernte Tischler Florian Nussbaumer aus Neukirchen bei Altmünster für seine Freundin als Weihnachtsgeschenk eine Handtasche aus Holz. Mittlerweile ist die Nussbag heiß begehrt und in Serie gegangen. Für den 30-Jährigen kommen für die Verarbeitung nur Echtholzfurniere beliebter Trendholzarten infrage. Da das Holz schichtverleimt wird, entsteht eine sehr leichte und formstabile Tasche.

Info

Öffnungszeiten: 14. 10. von 12 bis 22 Uhr, 15. 10. von 12 bis 21 Uhr, 16. 10. von 11 bis 19 Uhr, im MAK (1., Weiskirchnerstraße 3), Tageskarte 10 €, ermäßigt 8 €, Kinder bis 12 Jahre frei, www.blickfang.com