© KURIER Screenschot

Tipp des Tages
11/30/2020

Sinnvoller Zeitvertreib: Ein Quiz, das Schüler fit in Mathe macht

Auf der Homepage, die zur Uni Wien gehört, gibt es auch Lernvideos zum Stoff an AHS und berufsbildenden höheren Schulen.

Lernen im Lockdown: Wer gerade in der U-Bahn sitzt oder sonst Langeweile hat, der nimmt häufig sein Handy zur Hand, um zu surfen oder zu spielen. Wer einen kurzweiligen Zeitvertreib sucht und dabei noch etwas lernen will, der kann jetzt im Netz gratis sein Wissen testen. Auf der Seite von „Mathematik macht Freu(n)de“, finden sich randomisierte Quiz zu Themen wie Wurzeln, lineare Funktionen etc. Demnächst gibt es zudem Quizfragen, die auf den „Känguru-Test“ – den weltgrößten Mathematik-Test – vorbereiten.

Wer sich vertieft Wissen aneignen will, dem stehen auf der Seite Lehrvideos zur Verfügung, in denen der Stoff der Sekundarstufe 1 sowie der Oberstufe erläutert wird.

Auch für Pädagoginnen und Pädagogen gibt es Angebote. Sie können auf der Seite zum Beispiel selber ein Quiz erstellen oder erhalten Anleitungen fürs Distance-Learning, etwa wie man Grafik-Tablets sinnvoll im Mathematik-Unterricht einsetzt. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.