© Getty Images/iStockphoto/olm26250/iStockphoto

Wissen Wissenschaft
02/02/2020

02.02.2020: Warum dieses Datum historisch ist

Das Kalenderdatum ist weltweit von vorne und von hinten identisch lesbar. Zum letzten Mal gab es das vor über 900 Jahren.

Der 02.02.2020 ist ein außergewöhnlicher Tag. Denn dieses Datum ist trotz der weltweit variierenden Schreibweise von Kalenderdaten überall in beide Richtungen lesbar. Es handelt sich um einen sogenannten "palindromischen Tag".

Zuletzt trat dieses Phänomen vor 909 Jahren am 11.11.1111 auf. Die Bezeichnung leitet sich vom altgriechischen Wort "palíndromos" ab, das "rückwärts laufen" bedeutet. Palindrome sind Wörter oder Sätze, die ohne Sinnverlust von hinten nach vorne und von vorne nach hinten gelesen werden können. Beispiele sind etwa die Namen Anna oder Otto oder Namen oder das Wort Retter.

Seltenes Phänomen

Palindromische Tage kommen äußert selten vor, weil es unterschiedliche Datumsformate gibt. Weltweit haben sich zur Darstellung des Datums unterschiedliche Varianten etabliert. Während es im deutschsprachigen Raum üblich ist, zuerst den Tag, dann den Monat und dann die Jahreszahl anzugeben, wird in den USA meist zuerst der Monat, dann der Tag und dann das Jahr geschrieben.

Der nächste weltweite palindromische Tag kommt in mehr als 100 Jahren, am Freitag, dem 12.12.2121. Bis zum übernächsten besonderen Datum dauert es sogar noch länger, denn dieses ist erst am 03.03.3030.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.