Wissen und Gesundheit
24.02.2015

Sauna-Geher leben länger

Laut einer finnischen Studie senkt regelmäßiges Saunieren das Risiko von Herzkrankheiten.

Wer in die Sauna geht, kommt nicht nur ordentlich ins Schwitzen, sondern tut auch etwas für seine Gesundheit. Eine Studie von finnischen Forschern, veröffentlicht im Journal of the American Medical Association (Jama) Internal Medicine, zeigte, dass Männer der ersten Gruppe, die zwei oder drei Mal pro Woche in die Sauna gehen, ein 22 Prozent geringeres Risiko haben, an einem Herzinfarkt zu sterben.

Für ihre Untersuchungen begleiteten die Forscher 2.315 Männer zwischen 42 und 60 Jahren im Osten Finnlands, einer Region, wo Sauna-Besuche besonders beliebt sind. So zeigte sich auch in der zweiten Gruppe, dass bei häufigem Saunieren, das heißt bei vier bis sieben Sauna-Besuchen pro Woche, das Risiko an einer Erkrankung der Koronargefäße zu sterben, sogar um 48 Prozent geringer war. Auch das Risiko, an einer anderen Krankheit zu sterben, war für die erste Gruppe um 24 Prozent und für die zweite Gruppe 40 Prozent geringer. Laut der Studie ist es auch von Vorteil, mehr als 19 Minuten in der Sauna zu bleiben, als weniger als elf Minuten in der Hitze zu verbringen.

Schwitzen für das Immunsystem

Sauna: Schwitzen für das Immunsystem

1/20

Couple lying in sauna

1024px-Hinni_talu_saun_cc by sa WikedKentaur.jpg

ARCHIVBILD: WASSER/TRINKWASSER/LEITUNGSWASSER

1024px-06_TWE_Saunaparadies_Stonehenge_Keltenthron-Sauna_Aufguss_Fahne_cc by sa Nightflyer.jpg

The bared girl sits in a sauna in a towel…

Fruchtmix

Wooden sauna bucket with spoon isolated over white…

3d rendered illustration of the human vascular sys…

Children warm up inside a sauna before going outsi

Children warm themselves in a sauna before going o

Saunazubehör

1024px-NaturTherme_Templin_Sauna_07_cc by Olaf Tausch.jpg

Eismaschinenfabrik Wessamat

Young woman take bubble bath.…