© APA/AFP/ANWAR AMRO

Wissen Gesundheit
02/18/2021

Pfizer- und Moderna-Impfstoffe verlieren an Wirkung bei Südafrika-Variante

Eine Laborstudie zeigt, dass die Antikörper um bis zu zwei Drittel geringer ausfallen.

Nicht nur AstraZeneca wirkt vermindert gegen die Südafrika-Variante. Wie eine Laborstudie nun ergab, könnte es auch bei den Impfstoffen von Biontech/Pfizer sowie jenem von Moderna Einbußen hinsichtlich der Effektivität geben.

Die Untersuchung, die im New England Journal of Medicine publiziert wurde, zeigte eine um zwei Drittel verringerte Wirkung bezüglich der gebildeten Antikörper gegen die südafrikanische Virus-Mutation. Der Impfstoff sei dennoch in der Lage das Virus zu neutralisieren, hieß es. Für die Schutzwirkung eines Impfstoffs ist nicht allein die Menge der gebildeten Antikörper wichtig, das Immunsystem zeigt nach einer Impfung weitere schützende Reaktionen, etwa die Bildung von T-Zellen.

Weitere Studien notwendig

Für die Studie entwickelten Wissenschaftler von Biontech und Pfizer sowie der University of Texas Medical Branch (UTMB) ein manipuliertes Virus, das die gleichen Mutationen aufweist wie die hochansteckende Coronavirus-Variante, die erstmals in Südafrika aufgetaucht ist. Forscher testeten diesen in Kombination mit Menschen, die bereits mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer geimpft worden waren.

Es sei noch nicht klar, ob ein Drittel der Antikörper gegen das Virus ausreiche, es sei jedoch wahrscheinlich, hieß es seitens der Wissenschafter. Die Impfung würde in jedem Fall gegen schwere Verläufe und Todesfälle vorbeugen.

Nachdem die Meldung im New England Journal of Medicine veröffentlicht worden war, schloss sich auch Moderna am Mittwoch an.

Auch bei diesem mRNA-Impfstoff habe sich eine sechsfache Reduktion der neutralisierenden Antikörper gegenüber der Südafrika-Variante gezeigt. Moderna gab auch bekannt, dass die finale Effektivität seines Impfstoffs erst festgestellt werden muss.

Das Unternehmen hatte zuvor verlautbart, dass seine Impfung gegen diese Variante wirke. Hierzu sind weitere Studien notwendig.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.