© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
06/02/2020

Wiener Börse startet sehr fest: ATX plus 1,67 Prozent

Positives Umfeld nach guten Übersee-Vorgaben.

Der Wiener Aktienmarkt hat den Handel am Dienstag mit sehr fester Tendenz begonnen. Der heimische Leitindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 2.269,66 Zählern um 37,36 Punkte oder 1,67 Prozent über dem Freitag-Schluss (2.232,30).

Nach positiven Übersee-Vorgaben startete auch das europäische Umfeld mit klaren Aufschlägen in die Sitzung. Zu den größeren Gewinnern in Wien zählten kurz nach Handelsbeginn OMV mit plus 3,36 Prozent sowie Erste Group mit einem Anstieg um 2,96 Prozent. Wienerberger konnten sich um gut zwei Prozent steigern und Verbund legten um 1,5 Prozent zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.