© Getty Images/iStockphoto/xuanhuongho/IStockphoto.com

Wirtschaft
09/06/2019

Wer von Smart Meter profitiert - und wer nicht

Die neuen Stromzähler sind nur für einen Teil der Haushalte interessant

von Andreas Anzenberger

Der Hype um die Smart Meter ist vorbei. Die meisten Netzbetreiber haben es mit der Umstellung auf die neuen Stromzähler nicht eilig. Zu Jahresbeginn waren 17 Prozent oder knapp über eine Million der Haushalte mit den intelligenten Stromzählern ausgestattet, heißt es in der Studie „Stadtwerke 2019“ der Wirtschaftsprüfer und Berater von EY Österreich. Bis 2020 sollte der Versorgungsgrad bei 80 Prozent liegen. In einigen Bundesländern hat der Rollout (Umstellung) noch nicht begonnen.