Schokolade erfreut sich weltweit hoher Beliebtheit.

© REUTERS/DAVE KAUP

VKI
08/28/2014

Versorgungsengpässe bei Schokolade befürchtet

Lager werden aufgrund der aktuellen Nachfrage leer geräumt. Kaum Potenzial zur Steigerung seitens der Verarbeiter.

Durch die weltweit steigende Nachfrage nach Schokolade könnte es zukünftig zu Versorgungsengpässen kommen, wie die VKI-Zeitschrift Konsument in ihrer September-Ausgabe berichtet. Um den Bedarf decken zu können, müsste der Ertrag jährlich um rund 100.000 Tonnen angehoben werden. Das ergab eine Erhebung des größten Kakaoverarbeiters Barry Callebaut.

Lager werden aufgrund der aktuellen Nachfrage leer geräumt. Potenzial zur Steigerung gibt es seitens der Verarbeiter kaum. Die Nachfrage führte bereits in den letzten Jahren zu einer Preissteigerung von 20 Prozent, aber im Langjahresvergleich sind die Kakaopreise seit 1980 um die Hälfte gesunken.

Preiskampf

Kakaobauern profitierten nicht von der Preiserhöhung und mussten ihre Produktion einschränken. Aktuell erhalten Bauern sechs Prozent des Verkaufspreises, um zehn Prozent weniger als 1980. Zugleich erfreue sich Mondelez, Produzent der Topmarken wie Milka, über fast eine Milliarde Euro Gewinn, heißt es in dem Bericht.

Der Preiskampf hat dazu geführt, dass Kakaobauern und deren Familien unter der Armutsgrenze von 1,25 US-Dollar pro Tag leben müssen. Und das veranlasst dazu, dass Kakaobauern ihre Plantagenarbeiter auf die Mitarbeit ihrer Kinder setzen.

Wie das Aroma in die Schokolade kommt:

AUSSTELLUNG: ãGOETTERSPEISE SCHOKOLADEÒ

Cocoa pods on tree…

Venezuela Chocolate Entrepreneurs

Düfte bewegen die Welt

A farmer removes cocoa beans in Daloa, west of Ivo

Bananenblätter

Kakao, Fairtrade, Bolivien, Kooperative El Ceibo…

Kakao, Fairtrade, Bolivien, Kooperative El Ceibo…

Kakao ist gut für Herz und Kreislauf

"La Manufacture de chocolat" production head, who

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.