© UPC

TV und Internet
12/29/2014

Technische Probleme bei UPC in Wien

Netzausfälle und Störungen am Wochenende. Mehrere Bezirke betroffen. UPC: "Nicht großflächig"

von Anita Staudacher

Ausgerechnet am Wochenende nach den Weihnachtsfeiertagen erlebten viele UPC-Kunden in Wien eine weniger schöne Bescherung. Schon am Samstagfrüh legte ein Netzausfall im 19. Bezirk Internet, TV und Radio lahm.

Bei der Kunden-Hotline des Kabelnetzbetreibers entschuldigte man sich für technische Probleme, an der Behebung des Schadens werde gearbeitet. Doch erst nach mehreren Stunden Wartezeit gab es etwa gegen Mittag wieder eine Verbindung.

Auf der Facebook-Seite von UPC Austria berichten auch frustrierte Kunden aus dem 21. und 22. Bezirk von Ausfällen und Störungen. Auch im ersten Bezirk fiel am Sonntag zeitweise das Internet aus.

UPC-Sprecher Siegfried Grobmann entschuldigte sich am Montag für etwaige Störungen. Er betonte aber, dass diese nicht großflächig auftraten. "Es gab vereinzelt in den genannten Bezirken Probleme bei einzelnen Häusern, die von unseren Technikern, die auch an Feiertagen und Wochenenden im Einsatz sind, behoben wurden", so Grobmann in einer Stellungnahme. Man habe die Probleme im Griff.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.