© /Felix Buechele

Wirtschaft
10/05/2020

Semperit: RCB verdoppelt Kursziel von 12,5 auf 25 Euro

Die drastische Kurszielanpassung erfolge wegen einer starken Anhebung der RCB-Prognosen.

Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Aktien des heimischen Gummi- und Kautschukkonzerns Semperit von 12,5 auf 25,0 Euro verdoppelt. Die Anlageempfehlung "Hold" wurde in der Studie des Analysten Markus Remis auf "Buy" hinaufgestuft.

Die drastische Kurszielanpassung erfolge wegen einer starken Anhebung der RCB-Prognosen, erklärte Remis in seiner Analyse. Zurückzuführen sei dies wiederum auf die von der Semperit hochgeschraubte EBITDA-Prognose und auf die starke Nachfrage nach medizinischen Handschuhen, die dem Sempermed-Geschäft Auftrieb verleihen dürfte. Die derzeit wieder steigenden Corona-Infektionszahlen sollten in diesen Trend einer steigenden Nachfrage nach medizinischer Ausrüstung hineinspielen.

Am Montag zu Mittag notierten die Semperit-Aktien an der Wiener Börse mit einem satten Plus von 6,38 Prozent bei 20,00 Euro.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.