Nicht mehr als 53.000 statt 4 Mio. AUA-Passagiere

© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
03/12/2021

Neues Catering bei Austrian: Nur noch Wasser und Schokotaler gratis

"Austrian Melangerie" startet am 18. März mit hochwertigem Kaufangebot heimischer Klassiker, Snacks und Getränke

Wer an Bord auch in der Economy Class fein schmausen will, zahlt dafür. Im neuen Austria Cateringkonzept namens "Melangerie" gibt es auf Anfrage Wasser gratis und für jeden Passagier einen Schokotaler. Alles andere kostet: Snacks werden ab 2 Euro, Getränke ab 3 Euro erhältlich sein, Hauptspeisen gibt es ab 9 Euro zu kaufen. Starten soll "Austrian Melangerie" am 18. März auf Europaflügen in der Economy Class mit bis drei Stunden Flugzeit.

Laut Austrian stehen Qualität, Regionalität und Auswahl im Mittelpunkt des neuen Angebots. Die frischen Gerichte werden von der DO & CO Marke "Henry for Austrian" geliefert, Kaffee und Tee kommen von Julius Meinl. Daneben liefert beispielsweise die Meisterbrennerei Reisetbauer alkoholische Getränke wie Gin oder Schnaps. Es gibt aber auch eine Original Sachertorte oder bei kurzen Strecken Snacks wie Bio Mandeln der niederösterreichischen Firma Landgarten.

Die ab 18. Märu gültige Speisekarten findet man auf:

https://www.austrian.com/at/de/austrian-melangerie

Für Business Class Passagiere ändert sich nichts, das DO & CO Premium-Catering der Austrian bleibt unverändert bestehen. Auf Flügen mit einer Flugzeit von mehr als drei Stunden bleibt ebefalls das aktuelle Service der Economy Class unverändert. Dies gilt auch für die Austrian Holidays Charterflüge z.B. nach Rhodos.

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.