Anas Abuzaakouk und Byron Haynes

© REUTERS/HEINZ-PETER BADER

Banken
03/09/2017

Neuer Chef für die Bawag PSK

Chef-Finanzer Anas Abuzaakouk steigt zum CEO auf - Byron Hayes geht mit Jahresende.

Die Bawag P.S.K. erhält einen neuen Chef: Anas Abuzaakouk (39), derzeit Chief Financial Officer (CFO) der Bank, wurde mit Wirkung vom 8. März 2017 vom Aufsichtsrat zum Co-CEO neben Byron Haynes ernannt.

Nach zehn Jahren wird Byron Haynes die Bawag verlassen und bis Jahresende als Co-CEO zur Verfügung stehen. Byron Haynes laut Aussendung: „Mit der Veröffentlichung unserer Rekordergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 und der erfolgreichen Neuausrichtung der Bank ist jetzt meiner Ansicht nach der richtige Zeitpunkt gekommen, das Unternehmen zu verlassen und die Leitung an Anas Abuzaakouk zu übergeben, der die BAWAG P.S.K. zu weiterem Wachstum und weiteren Erfolgen führen wird."

2012 zur Bawag gekommen

Der US-Amerikaner Anas Abuzaakouk trat 2012 als Chief Restructuring Officer - also Verantwortlicher für die Neuausrichtung - in die BAWAG P.S.K. ein und war seit 2014 CFO

Enver Sirucic ist derzeit stellvertretender CFO und wird nach Abschluss der aufsichtsrechtlichen Prozesse im Laufe des Jahres 2017 zum neuen Chief Financial Officer bestellt. Enver Sirucic ist österreichischer Staatsbürger und Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien. Nach seinem Eintritt in die BAWAG P.S.K. im Jahr 2006 war er in unterschiedlichen Führungspositionen im Finanzressort wesentlich an der Neuausrichtung der BAWAG P.S.K. beteiligt. Derzeit ist er Bereichsleiter für Controlling und Asset & Liability Management.

Anas Abuzaakouk (39) ist US-Staatsbürger, war seit 2010 für die BAWAG P.S.K. als Berater für Cerberus (dem Mehrheitseigentümer der BAWAG P.S.K.) tätig und leitete seit Oktober 2012 als Chief Restructuring Officer den Bereich Restrukturierung & Strategie der Bank. Seit 1. Jänner 2014 ist er Chief Financial Officer (Finanzvorstand) der Bawag PSK.

Davor sammelte er über 15 Jahre Erfahrung bei General Electric und Cerberus. Bei Cerberus zeichnete Anas Abuzaakouk fünf Jahre lang für Due-Diligence, den operativen Betrieb nach Akquisitionen und Unternehmens-/Portfolio- Restrukturierungen für US- und europäische Investments am Finanzdienstleistungssektor verantwortlich.

Vor dem Einstieg bei Cerberus war Anas Abuzaakouk neun Jahre für General Electric (GE) in verschiedenen leitenden Positionen von Geschäftsfeldern in über 30 Ländern tätig. In seiner letzten Position bei GE war er Finanzvorstand für die Aktivitäten von General Electric im Mittleren Osten & Afrika.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.