Sponsored content
28.09.2017

Wenn Profis das eigene Portfolio überprüfen

Bei der Risiko-Ertrags-Analyse können alle Wertpapieranleger rasch und zuverlässig ihr Depot von Experten durchchecken lassen.

Kostenlose Analyse Ihres Depots

Die regelmäßige Überprüfung der eigenen Wertpapierveranlagung hilft bei der Reduzierung des Anlagerisikos und beim Erkennen neuer Anlagechancen. Die Risiko-Ertrags-Analyse der Bank Austria steht allen interessierten Wertpapieranlegern kostenlos zur Verfügung und kann unverbindlich online angefordert werden. Anleger erhalten basierend auf den übermittelten Details des jeweiligen Wertpapierdepots einen vollständigen Überblick über die Depotstruktur, wie etwa die Zuordnung zu unterschiedlichen Anlageklassen, Regionen oder Währungen sowie einen Vergleich mit einem optimierten Modellportfolio.

Risiko vs. Ertragsperspektiven

Ergänzend erstellen die Bank Austria-Experten einen Bericht, in welchem das Wertpapierdepot hinsichtlich Risiko und Ertragsperspektiven beurteilt wird. Dieser gibt Antworten auf die Fragen, ob man mit gleichem Risiko mehr Ertrag erwirtschaften bzw. den bestehenden Ertrag auch mit weniger Risiko erzielen kann. Zusätzlich wird Anlegern gezeigt, wie sich ihr Wertpapierdepot bei vergangenen Krisenszenarien (wie z.B. die Finanzkrise 2008) verhalten hätte und, wie sich dieses bei theoretischen zukünftigen Szenarien (z.B. globaler Zinsanstieg) entwickeln würde. Darüber hinaus wird der potenzielle maximale Gewinn oder Verlust der aktuellen Wertpapierveranlagung für die nächsten 8 Jahre mittels der international üblichen Kennzahl Value-at-Risk errechnet.

"Die Risiko-Ertrags-Analyse geht klar über herkömmliche Depotanalysen hinaus", betont Mag. Marion Morales Albiñana-Rosner, Head of Products Retail bei der Bank Austria.

Die Grafik zeigt die erwartete Rendite des aktuellen Wertpapierdepots (IST-Portfolio) im Verhältnis zum eingegangenen Risiko. Diesem ist das aktuelle Risiko-Ertrags-Verhältnis eines ausgeglichenen Modellportfolios gegenübergestellt. In diesem Beispiel ist ersichtlich, dass derselbe erwartete Ertrag (Rendite) auch mit deutlich weniger Risiko zu erzielen ist.

Jetzt analysieren lassen

Einfach Depot auf www.bankaustria.at/risiko-analyse hochladen oder Depotauszug in einer Bank Austria Filiale abgeben.

Sponsored Content

Hier zurück zum Themenschwerpunkt.