WU-Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger geht bei den Feierlichkeiten zur Eröffnung des neuen Gründerzentrums das Licht auf

© /Wolfgang Stöttinger

WU-Gründungszentrum
12/18/2015

Wirtschaftsuni zelebriert neuen Inkubator

Neuer Raum für Ideen: WU Gründungszentrum eröffnet im Teaching Center

Es besteht zwar seit vergangenem Sommer, offiziell eröffnet wurde es aber erst jetzt: Das WU Gründerzentrum feierte diese Woche von Mittwoch bis Freitag Opening Days. Es versteht sich als erste Anlaufstelle für gründungsinteressierte WU-Studierende, die die Gründungskompetenzen verbessern, Netzwerke bieten und die Anzahl und Qualität der Gründungen von aktuellen Studierenden oder Alumni erhöhen will. Rudolf Dömötör, der in zahlreichen Initiativen seit Jahren Studierende beim Gründen unterstützt, leitet das Zentrum.

Kleiner Vorgeschmack

Der Mittwoch bot bereits einen Vorgeschmack darauf, wie die Arbeitswelt der angehenden Gründer einmal aussehen könnte: Studierende mit Geschäftsideen pitchten vor der Community und einer Mentoren-Jury (das soll im Gründungszentrum ab sofort wöchentlich stattfinden), gestandene Start-ups holten sich Feedback auf ihr Business von Experten und am Abend trafen sich Gründer bei den "Opening Kamingesprächen" zu einem besinnlichen Austausch über Chancen und Herausforderungen des Gründens.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.