Wirtschaft | Karriere
10.02.2017

Nächste Woche in Wien: Jobbörse für Hotel-Talente

Gabriela Benz, General Manager des Wiener Hotels Le Méridien, startet eine Job-Messe. © Bild: /Philipp Lipiarski

Das Hotel Le Méridien geht neue Wege bei der Mitarbeitersuche: Eine interaktive Messe will Jobanfängern, Quer- und Wiedereinsteigern zeigen, welche Berufs-Möglichkeiten ein 5-Sterne-Hotel bietet.

"Es ist immer schwieriger für unsere Branche, gute Menschen zu finden, sie für einen Job in der Hotellerie zu begeistern", sagt Gabriela Benz, Managerin des Wiener Hotels Le Méridien. "Je höher die Kategorie des Hauses, desto größter ist auch die Hemmschwelle in den Köpfen der Menschen." Bei einem 5-Sterne-Hotel würde man als Jobsuchender nicht einfach anrufen und fragen, welche Jobs frei sind. Diese Barriere will Benz jetzt abbauen. Mit einer neuen Jobbörse: "Hotel Unlocked". "Wir wollen hier eine interaktive und spielerische Berufsberatung machen und so Leute ansprechen, die gar nicht wissen, welche Jobs es in so einem Hotel überhaupt gibt", so die Chefin.

Am Programm der zweitägigen Messe stehen etwa Workshops in den Bereichen Restaurant (Wie deckt man ein Vier-Gänge-Menü richtig?), Küche (Welcher Koch hat welches Gericht gekocht?) oder Housekeeping (Mach ein Bett in Rekordzeit). Die Besucher lernen hier auch, was einen guten Gastgeber ausmacht und wie man ein Fest plant. Zusätzlich lassen Mitarbeiter in Vorträgen hinter die Kulissen ihres Hotel-Alltags blicken. Ansprechen will die Jobbörse alle Interessierten: Studierende, die Erfahrung sammeln wollen, Mütter, die wieder in den Job einsteigen möchten, Lehrlinge, Fachkräfte aber auch Quereinsteiger. Gabriela Benz: "Es ist keine klassische Jobbörse. Wir wollen uns vorstellen und zeigen, wer wir sind. Wem das gefällt, der kann sich gleich bewerben."

"Hotel Unlocked" findet am 17. und 18. Februar in der Kunsthalle am Karlsplatz in Wien statt. Eintritt ist frei!