Kommt das nächste Facebook aus Österreich?

© AP/Marcio Jose Sanchez

Podiumsdiskussion
09/08/2016

Einladung: Kann Wien je Silicon Valley werden?

Georg Schmiedl, Gründer von Jollydays und Andreas Gnesda erzählen, warum US-Start-ups so erfolgreich sind - und wo Wien noch Potenzial hat.

Die Jungunternehmer und Jungunternehmerinnen im Österreichischen Gewerbeverein verantstalten ein Open House Event zum Thema "Mindset Silicon Valley". Die Technologieunternehmen aus Kalifornien geben bei Innovationen weltweit den Ton an. Warum sie dabei so erfolgreich sind verraten Georg Schmiedl (Gründer Jollydays) und Andreas Gnesda (Chef Team Gnesda), die sich intensiv mit der Start-up Kultur im „Valley“ und dem unternehmerischen Mindset in den USA auseinandergesetzt haben.

In einem persönlichen Interview erzählen sie uns aus der Praxis, wie es uns inspirieren kann, was wir daraus lernen können und wie wir dieses erfolgreiche Mindset umsetzen.

Wie unternehmerisches Handeln am besten funktioniert, erfährt man bei dem Open House Event:

Wann: Montag, 19.9.2016, um 18.45h

Wo: In der Beletage des Palais Eschenbach (Eschenbachgasse 11, 1010 Wien)

Anmeldung: Hier