Suchagenten und Benachrichtigungen

Definieren Sie jetzt Ihre persönlichen Suchagenten. Damit erhalten Sie automatisch die neuesten, für Sie interessanten, Angebote.

Unter dem Punkt "Gespeicherte Suchen" finden Sie die Suchagenten. Ein Suchagent besteht aus einem frei wählbaren Namen, also z.B. "neue Wohnung" und frei einstellbaren Suchkriterien. Die Minimalangabe besteht aus einem Namen und einem weiteren Feld, wie Objektart oder Ort. Zusätzlich können weitere Kriterien wie Postleitzahlen eingegeben werden.

Wenn Sie ein Objekt in mehreren Bezirken suchen wollen, geben Sie alle PLZ beistrichgetrennt in dem Feld PLZ ein.

Wird eine Checkbox "Miete" oder "Kauf" ausgewählt, werden zusätzliche Felder eingeblendet, um auch Einschränkungen für Miet- oder Kaufpreise eingeben zu können.

Sobald Sie die Suchagenten gespeichert haben, sehen Sie darunter, wie viele Objekte mit den eingegebenen Suchkriterien übereinstimmen. Mit Klick auf den Link "Treffer anzeigen" können diese sofort angesehen werden.

Ihre Suche bleibt anschließend vier Wochen gespeichert - dann wird diese automatisch gelöscht. Eine Verlängerung ist selbstverständlich durch ein erneutes Speichern möglich.
In diesen vier Wochen haben Sie auch die Möglichkeit, Informationen über neu angebotene Wohnungen auf Immokurier per Email zu erhalten. Sie müssen dafür im Suchagent nur die Box "Mailversand bei neuen Ereignissen" anklicken. Nach den vier Wochen erhalten Sie automatisch keine Mails mehr - eine Kündigung dieser Funktion ist also nicht notwendig.

Benachrichtigungen

Durch die Suchagenten haben Sie zu der Möglichkeit, eine Wohnung zu finden, auch noch jene, dass Sie gefunden werden. Und zwar haben Makler die Möglichkeit ihre Inserate mit den Suchagenten der User zu vergleichen. Sie haben die Wahl, ob Sie kontaktiert werden möchten und wie. Dafür haken Sie einfach die Box in der Zeile zu Email oder Telefon an.

Bitte beachten Sie, dass Sie erst eine Telefonnummer in Ihrem Benutzerprofil eintragen müssen, bevor Sie "Kontakt per Telefon" auswählen können.

Erstellt am 05.12.2011