Wirtschaft | Immobiz
20.08.2017

Spatenstich in Wien-Donaustadt erfolgt

Preise, Projekte und Events: News aus der Immobilienbranche.

Die wohngut Bauträger GmbH errichtet 128 freifinanzierte Eigentumswohnungen im 22. Bezirk. Das Unternehmen hat das Projekt „DUO22“ von der wvg Bauträger GmbH übernommen und wird es nun realisieren. Die Anlage mit Zwei- bis Vier-Zimmerwohnungen besteht aus zwei Baukörpern unterschiedlicher Höhe. Geplant sind begrünte Dächer, Freiflächen im Hof, ein Gemeinschafts- und ein Fitnessraum sowie Spielflächen für Kinder. www.wohngut.at

Ausklang mit alten Autos und neuer Mode

Rund 100 Motorsportbegeisterte aus verschiedenen Branchen kamen am Abschlusstag der „Ennstal Classic“zum „1. Ennstal Picnic“ nach Lengdorf bei Gröbming. Mit dabei war Charles Morgan, der Mehrheitseigentümer des britischen Automobilherstellers Morgan. Auch einige Vertreter der Immobilienbranche konnte Gastgeber Rudolf J. Melzer begrüßen, darunter Christian Deutschbauer, CEO der Property Invest Holding, Rainer Walter, CEO und Eigentümer von Pörner Anlagenbau und Jochen Joachims, Geschäftsführer des Möbelherstellers Braun Lockenhaus. Ein Highlight des Nachmittags war die von Trachtenmoden Rastl und Loden Steiner 1888 ausgerichtete Modenschau mit Ex-Miss-Austria Sabine Lindorfer.www.melzer-pr.com

Schönherr erweitert Real-Estate-Bereich

Immobilienrechts- und Stiftungsexperte Alexander Babinek ist neu in der KanzleiSchönherr. Er ist auf die Beratung und Vertretung von Mandanten bei Real-Estate-Transaktionen und Immobilienentwicklungsprojekte spezialisiert.www.schoenherr.eu

Neuer Wohnraum im 12. Bezirk

DieBUWOG Group hat das Projekt „Southgate“ zwei Monate vor der geplanten Übergabe fertiggestellt. Aufgeteilt auf fünf Gebäude sind hier 78 Miet- und 164 freifinanzierte Eigentumswohnungen entstanden.www.buwog.at

Wände als Wärmeregulator

Die „Alba Balance Vollgipsplatten“ vonRigips reduzieren das Aufheizen der Räume im Sommer und sorgen für langsames Abkühlen im Winter. Mikrokapseln mit Phase Change Material dienen als Wärmespeicher: Schmelzen die Paraffinkügelchen, nehmen sie Wärme auf, beim Erstarren geben sie diese ab.www.rigips.com

Moderne Büros in historischen Sälen

Projektentwickler JP Immobilien hat mitBEHF Architects in Wien für das „Bürohaus Telegraf 7“, die ehemalige Telefonzentrale der K. u. K. Post- und Telegrafendirektion, gleich zwei Architektur Awards gewonnen: Den „best architects 18 Award“ in der Kategorie Innenausbau und den „Iconic Award 2017“ in der Kategorie Architektur. Ziel war es, die beiden historischen Telegrafensäle zu verbinden und Büroräume mit modernster Infrastruktur inmitten des historischen Bestands zu schaffen. Im Mittelpunkt steht eine Raum-in-Raum-Konstruktion in Form von zwei minimalistischen Boxen. Diese sind völlig losgelöst vom historischen Bestand, den opulenten Telegrafensälen mit originalgetreu restaurierten Stuckaturen und farbigen Wandmalereien. In den Boxen befinden sich Büro- und Konferenzräume sowie eine Veranstaltungsfläche auf dem Dach.www.jpi.at