Offizieller Spatenstich für die AHS Wien West

© BIG

IMMO Inside
04/30/2016

Spatenstich für AHS in Wien-Penzing

Preise, Projekte, Events: Die wöchentlichen Neuigkeiten aus der Immobilienbranche.

von Mario Kopf

Im vierzehnten Gemeindebezirk entsteht auf dem Gelände der ehemaligen Biedermann-Huth-Raschke-Kaserne eine allgemein bildende höhere Schule mit Schwerpunkt Sport. In dem Gebäude, das den denkmalgeschützten Altbestand mit Neubau kombiniert, werden künftig 800 bis 900 Schüler unterrichtet.

"Die Bundesimmobiliengesellschaft investiert rund 25 Millionen Euro in das Projekt", sagt Geschäftsführer Wolfgang Gleissner beim offiziellen Spatenstich, zu dem sich auch Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek, Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner und Stadtschulratspräsident Jürgen Czernohorszky einfanden (siehe Bild oben). Der Bildungsbau wird nach den Plänen der ARGE AHS Wien West (Shibukawa Eder Architects und F+P Architekten) gestaltet und umfasst 34 Klassen auf rund 12.300 Quadratemeter. Für das Schulprojekt wird mit einer Bauzeit von zwei Jahren gerechnet. www.big.at

Cäsar 2016: Noch bis 2. Mai bewerben

Der Award wird für herausragende Leistungen in der Immobilienwirtschaft für die Jahre 2015/16 in acht Kategorien vergeben. Die Anmeldephase geht nun in die finale Phase. Bewerbungskriterien und weitere Informationen unter: www.immoaward.at

Klänge für das Badezimmer

Musikalische Berieselung unter der Dusche: Die Firmen Grohe und Philips entwickelten mit „Aquatunes“ einen wasserdichten, kabellosen Bluetooth-Lautsprecher, der an bestehende Brausestangen mit 20 bis 25 mm Durchmesser angebracht werden kann. Die Akku-Laufzeit beträgt bis zu zehn Stunden. www.grohe.at

Schiedel erhält Red Dot Award

Das oberösterreichische Unternehmen wurde für das Design des Ofensystems „Kingfire“ mit der renommierten Auszeichnung bedacht. Die platzsparenden, geradlinigen Module vereinen Ofen und Kamin in einem Produkt. www.schiedel.at

Dachgleichenfeier der „Goldegg Gardens“

Die Fertigstellung ist für Ende des Jahres geplant, bereits jetzt konnte ein Blick auf die Wohnhausanlage der Eigentümerfamilie Soulier in Wien-Wieden geworfen werden. Das Areal, auf dem sich zuvor die Zentrale der Bestattung Wien befand, beherbergt 99 Mietwohnungen in verschiedenen Größen, die rund um eine zentrale Gartenanlage angeordnet sind. Für einen nachhaltigen Heiz- und Kühlbetrieb sorgt das größte innerstädtische Erdwärmesondenfeld. www.soulier.at

Neuer Vertriebsleiter für C&P Immobilien Roman Ehritz

Roman Ehritz übernimmt die Position für den Standort Wien des steirischen Unternehmens und ist für ab sofort für alle aktuellen Vertriebsprojekte der Hauptstadt zuständig. Zuletzt war der 45-jährige gebürtige Wiener als Geschäftsführer aller Bauträgerprojektgesellschaften der Raiffeisen Bausparkasse tätig. www.cp-ag.at

Flagshipstore von Internorm eröffnet

Mehr als 220 Gäste fanden sich zur Einweihung des neuen Schauraums der Fenstermarke im 23. Wiener Gemeindebezirk ein. Hier werden nicht nur Produkte präsentiert, sondern in Zukunft auch Schulungen und Meetings organisiert. www.internorm.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.