© adrian smith + gordon gill architecture

Immo Inside
02/08/2014

Das höchste Gebäude der Welt

Preise, Projekte, Events: News aus der Branche.

von Ursula Horvath

Das österreichische Familienunternehmen Doka (mit Stammsitz in Amstetten) liefert Selbstklettersysteme sowie Wand- und Deckenschalungen für den Bau des höchsten Gebäudes der Welt.

Der Kingdom Tower in Jeddah, Saudi-Arabien, wird über einen Kilometer in den Himmel ragen. Das derzeit noch höchste Gebäude, der Burj Khalifa, bringt es auf 830 Meter Höhe. Mit einer Fläche von mehr als 530.000 Quadratmetern wird der Kingdom Tower auf insgesamt 167 Stockwerken Büros, Wohnungen, ein Einkaufszentrum, ein Hotel und auf der 157. Etage die höchste Aussichtsplattform der Welt beherbergen.www.doka.com

Buchtipp: Steuern sparen

Manfred Lappe und Julius Stagel erklären in „Steuern sparen 2013/’14“, wie man sich Geld vom Finanzamt zurückholt und was man bei zusätzlichen Einkünften aus Vermietung und Verpachtung beachten muss. Herausgeber ist der Verein für Konsumenteninformation. Preis: € 14,90,www.konsument.at/steuern-sparen

Produkt: Gemütlich und stilvoll

Der Lounge Sessel „Dowel“ besticht durch eine komfortable Polsterung und seine gerundeten Formen. Der Stuhl wurde für TON von Lime Studio entworfen und ist ab € 836,– (Ausführung in Buche mit Standard Polsterung) im Fachhandel erhältlich.www.ton.eu

Jobrotation: Seminaranbieter verstärkt Führungsteam

Veronika Lang ist seit Jänner Senior Programm Managerin in der Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft (ARS). Sie kümmert sich um die Bereiche Energiewirtschaft, Industrie, Einkauf, Sicherheit und Immobilien. Lang war zuletzt fünf Jahre am Institut Immobilienwirtschaft der FHWien der WKW tätig.www.ars.at

Messe: Alle Projekte auf einen Blick

Von 15. bis 16. März findet im Congress Center der Messe Wien zum zweiten Mal die „Wiener Immobilienmesse“ statt. Der Mix aus Immobilienangeboten, individueller Beratung, Vorträgen und dem Marktplatz der Makler hat sich bewährt: Wohnungssuchende finden aktuelle Projekte in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Wer seine Wohnung verkaufen oder vermieten möchte, kann Kontakte zu Maklern knüpfen. Finanzinstitute, Rechtsanwälte, Steuerberater, Notare und Beratungsstellen präsentieren ihre Dienstleistungen und informieren über Kauf, Miete und Finanzierung ebenso wie über steuerliche und juristische Themen. Die Eintrittskarte zur Wiener Immobilienmesse gilt auch für den Besuch der zeitgleich stattfindenden „Wohnen & Interieur“, der Möbel- und Einrichtungsmesse mit internationalen Wohn- und Gartentrends.www.wiener-immobilienmesse.at
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.