Wirtschaft | Immobiz
19.10.2018

Immobilienbranche feierte Immobilien-Oscars

230 Gäste aus der Immobilienbranche und Wirtschaft warteten am Donnerstagabend gespannt auf die Sieger des "Immobilien-Oscars".

Fünf herausragende österreichische Immobilienprojekte wurden am Donnerstagabend mit dem "Immobilien-Oscar" FIABCI Prix d'Excellence Austria ausgezeichnet. Im Rahmen einer vierstündigen Gala in der Grand Hall am Erste Campus in Wien wurden die Gewinner gekürt und von der Immobilienbranche gefeiert.

Die Sieger wurden in fünf Kategorien ausgezeichnet:

  • Kategorie Wohnen/Neubau: PopUp dorms Seestadt/ Wien
  • Kategorie Altbau:HAVIENNE appartements au bord
  • Kategorie Büro: C&P Immobilien AG-Headquarter
  • Kategorie Hotel: Hotel Schani Wien
  • Kategorie Spezialimmobilie: Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen

 

"Wir freuen uns, dass der FIABCI Prix d'Excellence Austria 2018 mit fast 50 eingereichten Projekten gleich vom Start weg von der Branche so gut angenommen wurde", zeigt sich FIABCI-Austria Präsident Eugen Otto erfreut. Es feierten mit: Assen Makedonov (Weltpräsident der FIABCI), Narek Arakelyan (Generalsekretär FIABCI), Michael Heming (Präsident FIABCI-Germany), Thomas Henle (Präsident FIABCI-Suisse),  Kommerzialrätin Brigitte Jank als Schirmherrin,  Anton Holzapfel (ÖVI, Geschäftsführer), Georg Flödl (Immobilien Funk, Geschäftsführer und Partner), Alfons Metzger (früherer Präsident FIABCI Österreich und Metzger Real Estate Group, Gründer und Konsulent), Christiane Wenckheim (Ottakringer Brauerei AG und Ottakringer Getränke AG, Aufsichtsratvorsitzende), Richard Kaufmann (KURIER, IMMO-Erfinder), Maria Dreschl (KURIER, IMMO-Verkaufsleiterin), Sandra Baierl (KURIER, IMMO und JOB Business-Chefin), Ulla Grünbacher (KURIER, stv. Leitung IMMO), Heinrich Göller (Speedinvest, Partner) und viele mehr.

 

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

1/12

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

230 Gäste warteten gespannt auf die Verkündung der Sieger.

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

Eugen Otto, FIABCI-Austria Präsident, KR Brigitte Jank und Anton Holzapfel, ÖVI-Geschäftsführer, begrüßten die Gäste.

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

Sandra Baierl führte durch den Abend.

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

Die FIABCI Prix d´Excellence Awards entwarf Hans Weigand.

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

Weltpräsident der FIABCI Assen Makedonov überreicht dem ehemaligen Weltpräsident Alfons Metzger einen Orden für sein Engagement.

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

FIABCI-Austria Präsident Eugen Otto, Weltpräsident der FIABCI Assen Makedonov, ehemaliger Weltpräsident der FIABCI Alfons Metzger,  Generalskretär Narek Arakelyan.

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

Simon Vestner (Vestner Aufzüge) mit den Siegern der Kategorie Büro: C&P Immobilien AG - Headquarter

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

Sandra Bauer (PORR AG) mit der Siegerin der Kategorie Hotel: Hotel Schani Wien

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

Otto Wurzinger (Generali Versicherung AG) mit den Siegern der Kategorie Altbau: HAVIENNE appartments au bord

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

Roland Schmid (IMMOunited) mit den Siegern der Kategorie Wohnen/Neubau: PopUp dorms Seestadt

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

Daniel Dworak (willhaben) und die Siegerinnen der Spezialimmobilie: Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen

FIABCI Prix d´Excellence Österreich 2018

Alle Finalisten und Sieger gemeinsam mit Eugen Otto.