Wirtschaft | Immobiz
19.07.2012

Ihre Internetadresse

Legen Sie eine kurze, personalisierte Adresse an, unter der all Ihre Inserate auf einen Blick verfügbar sind.

Jeder Inserent hat die Möglichkeit im Bereich "Firmenprofil" eine eigene Internetadresse anzulegen. Diese personalisierte Internet-Adresse kann dafür verwendet werden, das gesammelte Angebot zu präsentieren. Sie kann auch an Interessenten weitergeleitet werden. Somit gelangen potentielle Kunden schnell und einfach zu Ihren Angeboten. Diese können beliebig sortiert (nach Preis / Fläche) oder eingeschränkt (nach Objektart oder Maximalpreis) werden.

Angezeigt wird die Adresse auch in jeder Detailansicht der von Ihnen aufgegebenen Objekte. Somit haben interessierte User die Möglichkeit, einfach und schnell zu weiteren Objekten, die von Ihnen angeboten werden zu gelangen.

Wählen Sie einen Namen, der zu Ihrer Firma oder Ihren Angeboten passt. Heißt Ihre Firma z.B. "Mustermann Immobilien" so wäre ein Name wie mustermann oder mustermannimmo sinnvoll. Ihre Adresse würde dann folgendermaßen lauten: http://immo.kurier.at/objekte/mustermann/
Diese kann jederzeit auf einen anderen Namen geändert werden, solange dieser noch nicht vergeben ist.