© Colliers International

Profis am Wort
02/08/2014

Georg Muzicant: Welche Trends gibt es im Einzelhandel?

Georg Muzicant ist Geschäftsführender Gesellschafter von Colliers International Österreich.

„Viele der erst kürzlich erschienenen Marktberichte diverser Kollegen informieren hauptsächlich über die in den vergangenen Jahren stark gestiegenen Mieten in Toplagen und den Rückgang des Interesses an Sekundärlagen. Nachdem die Mieten tatsächlich stark, wahrscheinlich sogar zu stark angestiegen sind, hat sich das Niveau gerade stabilisiert. Es stehen aufgrund der konjunkturellen Situation mehr Flächen, insbesondere in der Mariahilfer-Straße (Wiens größter Einkaufsstraße) zur Verfügung, als dies in den letzten 20 Jahren der Fall war. Durch die Verfügbarkeit von über 30.000 m² alleine auf dieser einen Einkaufsstraße sind wir auf einem Scheitelpunkt der Entwicklung angekommen. Ich erwarte einen Rückgang der Mieten auf der Mariahilfer-Straße von zehn bis 30 Prozent über die nächsten Jahre. Die Innenstadt, insbesondere das Goldene U hat sich aufgrund des geringen Angebots an Retailflächen im Vergleich zu dem ständig wachsenden Tourismus bisher stabil auf hohem Niveau halten können. Hier wird es wahrscheinlich kaum zu einer größeren Korrektur kommen. Große zusammenhängende Flächen bleiben in der Innenstadt auch weiterhin Mangelware. Parallel hierzu hat sich die Neuentwicklung im Shoppingcenterbereich österreichweit verlangsamt – mittlerweile findet in diesem Bereich primär ein Verdrängungswettbewerb statt. Überregionale Center mit kapitalstarken Betreibern werden auch in Zukunft das Feld dominieren und kontinuierlich in ihren Mietermix und ihr ,state of the art‘-Auftreten investieren müssen.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.