Diane Keaton will selbst ein Haus bauen

© Bild: AP/Peter Kramer, Pixelio

Design und Architektur zählen zu den Leidenschaften der Oscar-Gewinnern. Bisher hat sie Häuser immer gekauft, renoviert und wieder verkauft.

US-Schauspielerin Diane Keaton (65) hat neben dem Filmemachen noch zwei weitere Leidenschaften: Design und Architektur. Nachdem sie für eine US-Einzelhandelskette Geschirr entworfen hat, will sie nun ihren Traum vom selbst gebauten Eigenheim verwirklichen. "Ich werde mir eine Stück Land kaufen und einmal in meinem Leben selbst bauen. Ich weiß nicht, ob ich das schaffe, aber ich werde es versuchen", sagte Keaton der "New York Times" vom Donnerstag. "Ich liebe Zement. Ich liebe Holz. Ich liebe Dachschindeln. Ich liebe Flügelfenster", sagte sie in dem Interview weiter. Bisher habe die Oscar-Gewinnerin immer Häuser gekauft, renoviert und dann wieder verkauft, hieß es dort. Derzeit wohne sie mit ihren beiden Adoptivkindern in einem gemieteten Haus, sagte Keaton.

Erstellt am 05.12.2011