Bisher 200 Verhandlungen vereinbart, unter anderem bei Lidl

© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
09/20/2020

Das sind die reichsten Deutschen

Laut einer neuen Aufstellung ist Lidl-Gründer Dieter Schwarz weiter reichster Deutscher.

Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist einer neuen Aufstellung der Zeitung Welt am Sonntag zufolge weiterhin der reichste Deutsche. Nach Angaben der Zeitung verfügt der 80 Jahre alte Gründer von Lidl und Kaufland über ein geschätztes Vermögen von 41,8 Milliarden Euro.

Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Familie Reimann (Coty, Jacobs Douwe Egberts) mit einem geschätzten Gesamtvermögen von 21,45 Milliarden Euro sowie die Familie Wolfgang Porsche (Porsche, VW) mit 20,0 Milliarden Euro. Wolfgang Porsche wird hier im Deutschland-Ranking geführt, er lebt jedoch in Salzburg und ist Ehrenbürger von Zell am See.

Auf Rang vier folgt Susanne Klatten (BMW, München; Altana, Wesel) mit einem geschätzten Gesamtvermögen von 15,10 Milliarden Euro und auf Platz fünf reiht sich mit geschätzten 14,50 Milliarden Euro Dietmar Hopp (SAP, Walldorf; Curevac, Tübingen) ein.

Die Corona-Krise konnte den deutschen Top-Vermögen bisher wenig anhaben: Auf 1,1 Billionen Euro summieren sich Hab und Gut der 1000 reichsten Deutschen. Das sind 0,76 Prozent mehr als im Vorjahr. Insgesamt wurden 251 Milliardenvermögen in Deutschland ermittelt – acht weniger als im Vorjahr.

Für die Rangliste berücksichtigt werden unter anderem Aktienkapital, Unternehmen, Kapitalanlagen, Immobilien, aber auch Kunstsammlungen und Familienstiftungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.