© APA/Palacio de Miraflores

Wirtschaft
12/05/2011

Chavez´ Geburtstag: Mehr Öl aus Venezuela

Zu Ehren des 57. Geburtstages von Hugo Chavez wird Venezuela seine Ölförderung um 30.000 Barrel pro Tag steigern.

Venezuelas Präsident Hugo Chavez zeigt sich großzügig und macht der Welt anlässlich seines Geburtstages ein "Geschenk": Venezuela wird seine Ölförderung vom heutigen Donnerstag an um 30.000 Barrel pro Tag steigern, gab Chavez im Staatsfernsehen bekannt.

Das Plus ist allerdings eher symbolisch: Venezuela produziert nach eigenen Angaben etwa drei Millionen Barrel (1 Barrel = 159 Liter) Öl täglich. Langfristig ist dem Staatschef zufolge ein Anstieg auf vier Millionen Barrel geplant.

Laut Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) verfügt das südamerikanische Land über Vorkommen von 296,5 Mrd. Barrel. Mittlerweile hat Venezuela Saudi-Arabien an der Spitze der Ölländer abgelöst und ist nun der Staat mit den größten nachgewiesenen Erdölreserven der Welt. Der bisherige Spitzenreiter Saudi-Arabien kann auf 264,5 Mrd. Barrel zurückgreifen.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.