CO2-Ausstoß neuer Lkw muss bis 2030 gesenkt werden

© APA - Austria Presse Agentur

Wirtschaft
12/12/2020

Bald kostenlose WC und Duschen für Lkw-Fahrer

KV-Abschluss in der Branche: An den Hauptverkehrsrouten soll für Berufskraftfahrer eigene Sozialinfrastruktur errichtet werden

Wie in den anderen Branchen gibt es auch für Lkw-Fahrer ab 1. Jänner 2021 eine Lohn- und Gehaltserhöhung von 1,5 Prozent. Darauf einigten sich der Fachverband Güterbeförderung in der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) und die Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida. Mit dem neuen Kollektivvertrag werden auch die Zulagen, die Lehrlingsentschädigungen sowie die Auslandsdiäten um 1,5 Prozent erhöht.

Sozialinfrastruktur

Zudem haben die Sozialpartner laut Aussendung eine gemeinsame Vorgangsweise für die Errichtung einer Sozialinfrastruktur entlang der Hauptverkehrsrouten vereinbart. Angesichts der Corona-Lockdowns sollen für Berufskraftfahrer rasch kostenlose WC und Duschen, günstige Essensangebote und Schlafmöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden.

Asfinag-Mittel

Finanziert werden soll das über eine Reduktion der Mittel für den Bund. "Der Finanzminister zieht aus den Erträgen der Asfinag über 100 Millionen Euro zweckentfremdete Dividende ab. Davon wollen wir einen Teil für die soziale Absicherung der Lenkerinnen und Lenker bei ihrer Berufsausübung", betonte Karl Delfs, Bundessekretär des Fachbereichs Straße in der vida. Die Maut-Mittel seien eigentlich für die Straßeninfrastruktur gedacht, sie dürften nicht länger ins allgemeine Budget fließen, um "zweckentfremdet etwa für Inserate mit Regierungspropaganda verwendet zu werden".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.