Wirtschaft atmedia
09/22/2011

Wall Street Journal launcht WSJ Social

intDas Wall Street Journal lanciert die Facebook-App WSJ Social. Das Medien-Unternehmen, das online kostenpflichtige Inhalte anbietet, will mit dieser App ein Freemium-Produkt einzig für das Social Network etablieren. Die App wird nicht mit WSJ.com verlinkt.

Die Verwendung der App führt über persönliche Facebook-Daten der Nutzer. Zeitungsinhalte, die geteilt und empfohlen werden sollen, werden um individuelle Beiträge erweitert und allen App-Nutzern zur Verfügung gestellt. In WSJ Social ist auch der weiter entwickelte Facebook-Newsfeed integriert. Damit werden Beiträge von Community-Mitgliedern nach Relevanzkriterien wie Likes oder Kontakten gewichtet und angeordnet. Darüber hinaus werden an einfrige App-Nutzern aktuellere Beiträge und News ausgeliefert als an weniger regelmäßige Besucher.

Diese Einführung unterstreicht die Strategie Facebooks die Medien-Integration voranzutreiben und sich als Medienplattform zu positionieren.


WSJ Social - Facebook Siehe auch: NZZ Online
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.