Bernd Gruber und Markus Kainz, die beiden Gründer von indoo.rs. (c: indoo.rs)
Wirtschaft atmedia
03/13/2013

Wagniskapital für Start-up indoo.rs

atindoo.rs, von Bernd Gruber und Markus Krainz gegründet, ist auf Indoor-Navigation spezialisiert. Das Start-up entwickelt Technologie, die die Basis für die Orientierung innerhalb von Gebäuden und mittels Smartphone ist. Nun wurde das Unternehmen von technet equity, SpeedInvest und TechInvest mit Kapital, das als "hohe sechsstellige Summe" ausgewiesen aber nicht näher definiert wurde, ausgestattet.

indoo.rs entwickelt eine, dem Vernehmen nach, "überlegene technische Lösung" für Indoor-Navigation. Und dieser Vorsprung lockte die Investoren, den Wagniskapital-Investor technet equity, den Business Angel Fonds SpeedInvest und das Technologiefinanzierungsunternehmen TechInvest, das dem CEO von Frequentis Hannes Bardach gehört an.

Werner Zahnt von SpeedInvest begründete die Investitionsentscheidung damit, dass indoo.rs "seit zwei Jahren beobachtet und begleitet würde", da das Unternehmen einen für Österreich außergewöhnlichen "weltweiten Technologie-Vorsprung" aufweise.

Auch bei Frequentis wird dieses Merkmal hervorgehoben und damit argumentiert, dass die indoo.rs-Technologie "einem ausgewählten Kundenkreis vorgeführt wurde" und in diesem Rahmen als "Cutting Edge Innovation" klassifiziert wurde.

Und da es sich bei dem Start-up um ein Unternehmen handle, ist auch ein Geschäftsmodell notwendig. indoo.rs vertreibt und vermarktet seine Technologie an App-Entwickler per Lizenzierung. Daraus ergibt sich ein "hoher Skalierungsfaktor, der uns interessiert", begründet Doris Agneter, Geschäftsführerin des Wagniskapital-Investors technet.

Go visit indoo.rs
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.