Attentate

Terror in Paris: Schweigeminuten im Fernsehen nur auf ATV

Auch deutsche Sender hielten inne

11/16/2015, 03:54 PM

Anlässlich der Attentate in Paris vom Freitagabend ist in Europa am Montag eine Schweigeminute abgehalten worden. Auch zahlreiche Fernsehstationen unterbrachen ihr Programm. In Österreich haben nur ATV und ATVII das Programm für das internationale Innehalten unterbrochen. Auch die deutschen öffentlich-rechtlichen ARD, ZDF sowie RTL, PRO7, SAT1 und ARTE hielten die Schweigeminute ab.

Im ORF wurde die Schweigeminute auf Ă–3 und in den Regionalradios abgehalten. Im Fernsehen wurde darĂĽber in den Nachrichtensendungen berichtet. KURIER.at rief ebenfalls zu einer Schweigeminute auf.

Wir wĂĽrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂĽr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Terror in Paris: Schweigeminuten im Fernsehen nur auf ATV | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat