Wirtschaft atmedia
03/13/2013

Tablet-Markt neigt sich auf die Android-Seite

intDer im Augenblick immer noch Apples iPad dominierte weltweite Tablet-Markt könnte 2013, sofern die Berechnungen und Prognosen von IDC sich als exakt herausstellen, zugunsten Googles und Android kippen. Der Umschwung ist nachvollziehbar. Apple bestreitet mit einem proprietären Ansatz und wenigen Endgeräten einen Wettbewerb gegen, ohne dies abfällig zu meinen, Masse. Viele Anbieter mit Tablets in allen Preiskategorien vertreiben die mit Android ausgestatten Endgeräte. Zusätzlicher Wettbewerb von Microsoft mit Windows ist nicht zu erwarten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.