Wirtschaft atmedia
03/12/2013

Swiss adaptiert Instagram als Ticketschalter

chInstagram beherbergt keine Werbeflächen. Und nur Bilder die die Community einstellt. Das Platzieren einer Saleskampagne in einer prinzipiell ohne klassischem Werbe-Inventar auskommenden Social Network erfordert daher Erfindungsgeist und Kreativität. Plan.Net hinterlegte die Instagram-Suche mit Swiss-Tickets. Das geht so:

Suchbegriffe, die mit einer Destination der Fluglinie übereinstimmen, generieren einen Hashtag-basierenden Fotostream aus. In diesem Stream sind dann Swiss-Flugangebote integriert, die ebenso innerhalb der Instagram-App buchbar sind.

Der erste Flight dieser Sales-Kampagne dreht sich um den Genfer Autosalon und den Hastag #genevamotorshow. Im Bild-Angebot zu der Veranstaltung sind wiederum Images mit Innenräumen von Swiss-Flugzeugen und Sitzreihen, die buchbare Flugverbindungen zeigen, zu sehen.

Für die Kampagne ist Plan.Net Campaign und das Team von Akki Thomsen verantwortlich. Auf Auftraggeberseite bei Swiss realisieren diese Kampagne Marcel Benz, René Hauck und Alexander Strehler.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.